Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.10.2008

Kölnische Rundschau

Pressespiegel

Existenzgründerpreis für 17-jährigen Schüler

Bild verkleinern
Glückwunsch!

50 Jahre Wirtschaftsjunioren Köln: Der Verein junger Unternehmer und Führungskräfte feierte am Freitag bei einer Gala im Palladium mit über 350 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Ehrenamt.

Als Gratulanten begrüßte Vorsitzender Ralph Friederichs unter anderem NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf und IHK Präsident Paul Bauwens-Adenauer. Der an dem Abend verliehene Existenzgründerpreis für eine "herausragende Kölner Gründerpersönlichkeit" ging an Gymnasiast Hendrik Loll (17), Inhaber der Firma "hl-computers", die auf Verwertung und Handel mit gebrauchten Computerteilen spezialisiert ist.

1067 junge Leute aus ganz Deutschland hatten sich beteiligt, jetzt ehrte OB Fritz Schramma die Sieger des 7. Nachwuchswettbewerbs "MangaMagie". Das Rennen machten Nana Yaa Kyere (17) mit ihrem Manga "Batterie", für den sie 500 Euro erhielt, und Tim Löcher (19) aus Langebrück bei Dresden mit "Go Go Tomi", der mit 1000 Euro belohnt wurde. Mangas sind eine japanische Form des Comics. Unter den Gewinnern von Sachpreisen ist auch Maria Gardizi (24) aus Köln.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 31.07.2015 Startschuss für Reker-Kampagne Lindner: Politischer Neustart Armin Laschet, Sylvia Löhrmann, Henriette Reker und Christian Lindner (v.l.)
Die Wahlkampagne der unabhängigen Oberbürgermeisterkandidatin ... mehr
Di., 28.07.2015 Sterck: Beratungsresistent und ohne Legitimation FDP will mit Gutachten Verantwortlichkeiten untersuchen lassen Ralph Sterck, MdR
Zu den immer neuen Details, die als Hintergrund für das Debakel um die offensichtlich viel zu späte Verschiebung der Wiedereröffnung des ... mehr
Fr., 10.07.2015 FDP fordert Umgehungsstraße zwischen Bergisch Gladbach und Köln Überregionaler Ansatz zur Lösung örtlicher Verkehrsprobleme Mögliche Trassenführungen
Seit langem sind die Überlegungen, wie die Innenstadt von Bergisch Gladbach und die mit Durchgangsverkehr besonders belastenden Stadtteile ... mehr

Termin-Highlights

Liebe Porzer Freie Demokraten, OB-Kandidatin, Henriette Reker, lädt zum Stadtgespräch im Bezirk Porz ein: Wann: Montag, 3. August ...mehr
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Weitere Informationen folgen in Kürze Um Anmeldung wird gebeten unter fdp-fraktion@stadt-koeln.de oder telefonisch unter 0221/221-23830 ...mehr

Fr., 14.08.2015, 18:00 Uhr
Eröffnung des Infotainer am Neumarkt
Am 14. August 2015 läuten wir den offiziellen Wahlkampf und weihen unseren Infotainer im neuen Look am Standort Neumarkt um 18 Uhr ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Stadtgespräch mit Henriette Reker in Nippes