Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.10.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Wieder Kind in Baby-Klappe

Moses-Baby-Fenster
Bild vergrößern
Moses-Baby-Fenster
Moses-Baby-Fenster
Bild verkleinern
Moses-Baby-Fenster
Liberale Initiative schon acht Mal erfolgreich

Zum achten Mal kann FDP-Fraktionschef Ralph Sterck der „Mutter“ des Sozialdienstes Katholischer Frauen (SKF), deren Leiterin Monika Kleine, zu einem in der Baby-Klappe geretteten Säugling gratulieren. Das Mädchen, das den Namen 'Linda' bekam, war am Dienstag dort anonym abgegeben worden. Linda ist 53 cm groß und 3240 Gramm schwer.

Die FDP hatte sich im Mai 2000 mit einem Ratsantrag für die Einrichtung des sogenannten Moses-Baby-Fensters, bei dem verzweifelte Mütter ihre Neugeborenen in Obhut geben können, eingesetzt und anschließend auch die Finanzierung der Investitionskosten durchgesetzt. Bereits im November 2000 hatte Oberbürgermeister Fritz Schramma die Einrichtung zur Rettung von Findelkindern im Haus Adelheid in Bilderstöckchen eröffnet.

„Ich bin stolz, an dieser Sache mitgewirkt zu haben. Wohlmöglich haben wir dadurch mehrere Leben gerettet. Ich kann mir kein schöneres Gefühl und keine größere Belohnung unseres Engagements vorstellen,“ erklärte Sterck. Er danke dem SKF, dass dieser die Idee so schnell und unbürokratisch umgesetzt habe und nun schon seit acht Jahren erfolgreich betreibt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 23.07.2015 Reißleine zu spät gezogen? FDP beantragt Aktuelle Stunde nach Bühnendebakel Noch Anfang Juli besichtigte die FDP-Fraktion die Bühnen-Baustelle
Der Wiedereröffnungstermin der Bühnen ist nicht zu halten und wird auf unbestimmte Zeit, aber mindestens um 10 Monate, verschoben! Dazu ... mehr
Fr., 10.07.2015 FDP fordert Umgehungsstraße zwischen Bergisch Gladbach und Köln Überregionaler Ansatz zur Lösung örtlicher Verkehrsprobleme Mögliche Trassenführungen
Seit langem sind die Überlegungen, wie die Innenstadt von Bergisch Gladbach und die mit Durchgangsverkehr besonders belastenden Stadtteile ... mehr
Fr., 26.06.2015 Breite: Statt Schrottimmobilie zu kaufen, neue Wohnungen bauen FDP zum Nein zum Kauf des „Chorweiler-Paketes“ Ulrich Breite, MdR
Ein Wohnkomplex mit 1.200 Wohnungen mitten in Chorweiler steht zur Zwangsversteigerung an. Die Immobilie ist im Zustand marode und mit ... mehr

Termin-Highlights

Liebe Porzer Freie Demokraten, OB-Kandidatin, Henriette Reker, lädt zum Stadtgespräch im Bezirk Porz ein: Wann: Montag, 3. August ...mehr
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Weitere Informationen folgen in Kürze Um Anmeldung wird gebeten unter fdp-fraktion@stadt-koeln.de oder telefonisch unter 0221/221-23830 ...mehr

Fr., 14.08.2015, 18:00 Uhr
Eröffnung des Infotainer am Neumarkt
Am 14. August 2015 läuten wir den offiziellen Wahlkampf und weihen unseren Infotainer im neuen Look am Standort Neumarkt um 18 Uhr ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr