Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.10.2008

Kölner Stadt-Anzeiger

Pressespiegel

Der Gast ist das Programm

Hans-Dietrich Genscher
Hans-Dietrich Genscher
Hans-Dietrich Genscher
Bild verkleinern
Hans-Dietrich Genscher
Ein besonders exklusives "Get-Together": Als Vorabend-Event zum zehnten Deutschen Fernsehpreis am Samstag hatte Mercedes-Benz ins Intercontinental eingeladen. Und so tummelten sich Freitagnacht jede Menge Gäste aus Politik, Film, Showbusiness und Sport auf dem Roten Teppich auf der Pipinstraße: Konstantin Neven DuMont, Geschäftsführer des Verlags M. DuMont Schauberg, Liz Baffoe, bekannt aus der "Lindenstraße" und derzeit bei den "Anrheinern", neben Jeanette Biedermann, die in in der Telenovela "Anna und die Liebe" die Hauptrolle spielt. Fußballfunktionär Reiner Calmund neben dem ehemaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher samt seiner Frau Barbara. Außerdem Jenny Elvers-Elbertzhagen, Moderator Oliver Geißen, die Fernseh-Köche Johann Lafer und Horst Lichter, der aus der Harald-Schmidt-Show bekannte Musiker Helmut Zerlett, Deutschland-sucht-den-Superstar-Sternchen Linda Teodosiu, Peyman Amin, Model-Scout bei Germanys's next Topmodel, die Moderatorinnen Aleksandra Bechtel und Nazan Eckes, Sportreporter-Legende Heribert Faßbender, Regisseur Walter Bockmayer, Claudia Carpendale, die Schauspieler Georg Uecker und Nina Vorbrodt und Comedian Matze Knop. Moderatorin Birgit Schrowange hielt nicht mit ihrer persönlichen Einstellung zur derzeitigen Finanzkrise hinter dem Berg: "Ich investiere am liebsten in meinen Kleiderschrank." Da der Fernsehpreis gespickt mit Programmpunkten sein wird, versteht sich der Medientreff als ein entspanntes Warm-up für die Gäste. "Der Gast ist das Programm", heißt es bei den Organisatoren. (kag)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Di., 23.08.2016 Sterck: Neue Verkehrsführung ist Schildbürgerstreich FDP fordert Erhalt von zwei Fahrspuren auf dem Hansaring Plakat zur KölnWahl 2014
Auf dem Hansaring wurde zwischen Ritterstraße und Am Kümpchenshof in Richtung Süden ein Fahrradschutzstreifen angelegt und dafür die ... mehr
Di., 16.08.2016 FDP rüttelt am Abi nach acht Jahren Bildung: Liberale wollen Schulen die Wahlfreiheit für G9 zurückgeben Yvonne Gebauer, MdL
Von Fabian Klask Düsseldorf. Die Debatte - man könnte auch sagen: die Verärgerung - über das "Turbo-Abitur" in Elternhäusern und an ... mehr
Di., 16.08.2016 Sorge ums Museum FDP sieht jüdischen Schwerpunkt schwinden Direktor tritt Befürchtungen entgegen Der neue Platz zwischen Jüdischem und Wallraf-Richartz-Museum
Die Kölner FDP macht sich Sorgen um das Profil des Jüdischen Museums. Anlass dazu geben den Liberalen die Ausführungen zum ... mehr

Termin-Highlights


So., 28.08.2016, 10.00 bis 18.00 Uhr
Stand beim Fest auf der Dürener Straße
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, kaum gehen die Sommerferien ihrem Ende entgegen, stehen die nächsten Aktivitäten der ...mehr
Christian Lindner, MdL
Rede von Christian Lindner, MdL Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde, auf Beschluss des Bezirksvorstandes zur ...mehr
Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Liebe Freunde und Mitglieder der Freien Demokraten, mit großer Freude möchte ich Sie sehr herzlich zu dem traditionellen, liberalen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr