Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.10.2008

Liberale Schüler Köln

Meldung

Neugründung der Liberalen Schüler Köln

Bild verkleinern
Urmetzer: Schulpolitik wird im Vordergrund stehen.

Auf Initiative von Schüler Marc Urmetzer, Vorstandsmitglied der Jungen Liberalen Köln, gründeten sich Mitte September die Liberalen Schüler Köln im Haxenhaus mitten der Altstadt. Dazu erklärt der frisch gewählte Vorsitzende Marc Urmetzer:

Die Liberalen Schüler Köln werden sich in erster Linie mit Jugend-, Schul-, Bildungs-, und Freizeitpolitik beschäftigen, aber natürlich auch zu anderen kommunalen Themen Stellung beziehen. Um möglichst effizient zu arbeiten und Ziele wie besser ausgestatte Schulen, ein chancengleiches Bildungssystem oder mehr Freiheit und Eigenverantwortung für Jugendliche zu erreichen, werden die Liberalen Schüler eng mit den Jungen Liberalen zusammenarbeiten und auch schon bald den Kontakt zur Bezirksschülervertretung Köln sowie der Liberalen Hochschulgruppe.

Das Team der Liberalen Schüler Köln mit Marc Urmetzer (17), seinen zwei stellvertretenden Vorsitzenden Sebastian Müller (19) und Paul Spörl (17) und den Beisitzern Adrian Foerster (15) und Joshua Niesen (16) werden sich mit diesen Themen intensiv auseinander setzen und das politische Interesse bei Schülerinnen und Schülern wecken.

„Das Mitbestimmungsrecht der Schülerinnen und Schüler muss gestärkt werden. Eine tolle Möglichkeit, seine Stimme geltend zu machen, gibt es jetzt bei den Liberalen Schüler Köln“, freut sich der stellvertretende Vorsitzende Sebastian Müller.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I

Aktuelle Highlights

Mo., 18.09.2017 Solar-Pressmülleimer an 11 Standorten im Einsatz Einjähriger Versuch auf FDP-Initiative Dr. Rolf Albach
Sauberkeit ist ein Beitrag zum Gefühl von Sicherheit und Freiheit. Elf neue „Müllhaie“ in der Kölner Innenstadt helfen jetzt dabei. Die ... mehr
Do., 07.09.2017 Houben: Dauer-Staus schaden Wirtschaft FDP teilt Einschätzung der IHK zu drohendem Verkehrskollaps Reinhard Houben, MdR
Nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammern steht das Rheinland vor dem Verkehrskollaps. Dies habe unabsehbare Folgen für die ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights

Bundestag
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde, hiermit lade ich Sie herzlich zur gemeinsamen Sitzung des ...mehr

Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändern sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl Vor dem Hintergrund der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr