Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.10.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Karl Wolters neuer Bezirksvertreter

Karl Wolters (l.) mit Monika Czekalla und Ralph Sterck bei der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen
Karl Wolters (l.) mit Monika Czekalla und Ralph Sterck bei der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen
Karl Wolters (l.) mit Monika Czekalla und Ralph Sterck bei der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen
Bild verkleinern
Karl Wolters (l.) mit Monika Czekalla und Ralph Sterck bei der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen
Wechsel bei der FDP in der Bezirksvertretung Rodenkirchen

Die Kölner Liberalen haben einen neuen Bezirksvertreter: Am Montag, dem 22.09.2008 wurde der Rodenkirchener Rechtsanwalt Karl Wolters (FDP) als Nachfolger von Achim Schünemann (FDP) als neues Mitglied der Bezirksvertretung Rodenkirchen von Bezirksbürgermeisterin Monika Roß-Belkner verpflichtet. Karl Wolters ist damit nun offiziell der Nachfolger von Achim Schünemann, der aus beruflichen Gründen sein Mandat zum 01.09. niederlegen musste.

Karl Wolters (33) hat sich zum Ziel gesetzt, als Bezirksvertreter insbesondere Handel und Handwerk im Kölner Süden zu unterstützen. „Vordringliches Ziel ist es, Handel, Handwerk und Gewerbe zu stärken. Es muss gewährleistet sein, dass Kunden durch genügend Parkmöglichkeiten einen einfachen Zugang zu den Geschäften erhalten. Andererseits sollten auch Handwerker unproblematisch mit dem Auto zum Kunden gelangen können, ohne gleich einen Verkehrsverstoß begehen zu müssen. Das verkürzt die Wegezeit und entlastet sowohl den Handwerker als auch den Kunden“, so Wolters.

Darüber hinaus will er sich auch für den Erhalt der Schwimmbäder im Stadtbezirk einsetzen und sich verstärkt der Kinder- und Jugendarbeit widmen. Nach Auffassung von Wolters müssen „bestehende Spiel- und Grünflächen an Attraktivität gewinnen und auch neue entstehen. Ziel ist es weiter, Jungendeinrichtungen von Jugendlichen für Jugendliche zu schaffen und mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder zu gewährleisten.“ Karl Wolters wohnt in Sürth, ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Di., 27.09.2016 KölnLiberal: Die neue Ausgabe ist da! Aktuelle politische Baustellen
"Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen", schrieb Stephan ... mehr
Sa., 24.09.2016 FDP begrüßt Ergebnis des Workshops Sterck: Deutzer Hafen wird wachgeküsst Städtebaulicher Entwurf zur Umwandlung des Deutzer Hafens
Bereits 2007 hatte die FDP vergeblich eine Initiative in den ... mehr
Do., 15.09.2016 Gebauer und Houben für Landeslisten nominiert Bezirksparteitag tagte in Köln Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Der FDP-Bezirksverband Köln nominierte gestern abend auf seinem außerordentlichen Bezirksparteitag in Köln die Kandidatinnen und Kandidaten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 04.10.2016, 17:00 Uhr
Besichtigung Wasserwerk und -schule
Liebe Mitglieder, Interessenten und Freunde der FDP-Porz, unsere FDP-Tour geht weiter. Diesmal laden wir Sie ganz herzlich ein am ...mehr

Di., 04.10.2016, 19.00 Uhr
Mehr Wohnraum durch verminderte Standards?
Stefanie Ruffen
Maßnahmen zur Baulandmobilisierung, wie etwa das Kooperative Baulandmodell der Stadt Köln, werden allein nicht ausreichen, um einer ...mehr
Gerd Kaspar
Zu Gast bei ifs internationale filmschule köln - Einladung zum Info-Abend der Medienwerkstatt der FDP Köln ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr