Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.09.2008

Express

Pressespiegel

Gondel-Express zum Hauptbahnhof

Vor 15 Jahren forderte die FDP das Laufband über den Rhein
Bild vergrößern
Vor 15 Jahren forderte die FDP das Laufband über den Rhein
Vor 15 Jahren forderte die FDP das Laufband über den Rhein
Bild verkleinern
Vor 15 Jahren forderte die FDP das Laufband über den Rhein
City-Marketing fordert spektakuläres Projekt

Von Chris Merting

Es soll ein spektakuläres, weltweit beachtetes Projekt werden, sagt City-Marketing-Chef Heinrich Remagen. Der organisierte Kölner Einzelhandel fordert, dass in der Innenstadt eine super-moderne Seilbahn gebaut wird.
Die Hightech-Gondeln sollen über den Rhein schweben und so den Hauptbahnhof mit dem Bahnhof Deutz/Messe am anderen Ufer verbinden. „Das ist keine Phantasterei, sondern ein Projekt, das bald verwirklicht werden kann“, so Remagen. City-Marketing fordert, dass dazu zügig ein internationaler Ideen-Wettbewerb gestartet wird.

Die Idee, dass Tausende Reisende und Messe-Besucher bequem und schnell vom Deutzer ICE-Terminal in die Innenstadt gelangen, ist nicht neu. Die FDP setzte sich vor Jahren für ein Rollband in einer Glasröhre entlang der Hohenzollernbrücke ein. Oberbürgermeister Fritz Schramma und auch die IHK griffen dies unlängst auf. Jetzt soll das Projekt wieder auf die Tagesordnung.

„Köln muss »Leuchtturmprojekte« angehen und umsetzen“, so der City-Marketing-Chef und nannte Kongresszentrum, Musical und Fußballmuseum als Beispiele. Dies gelte auch für den Deutzer Hafen, der wie der Rheinauhafen entwickelt werden sollte. Remagen: „Wir können uns nicht damit abfinden, dass dieses Sahnegrundstück ein Umschlagplatz für Schrott bleiben soll.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Do., 15.09.2016 Gebauer und Houben für Landeslisten nominiert Bezirksparteitag tagte in Köln Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Der FDP-Bezirksverband Köln nominierte gestern abend auf seinem außerordentlichen Bezirksparteitag in Köln die Kandidatinnen und Kandidaten ... mehr
Di., 13.09.2016 Houben: Verwaltung verschenkt Parkraum und Einnahmen FDP kritisiert Fahrbahnaufteilung auf der Ulrichgasse Ulrepforte
Für die letzte der Sitzung des Verkehrsausschuss des Rates der Stadt Köln hat die Verwaltung mitgeteilt, dass bei der Fahrbahnsanierung der ... mehr
Di., 30.08.2016 Ruffen: Bau des Gymnasiums Zusestraße in Lövenich in Sicht FDP begrüßt zeitnahen Start neuer Schule am Interimsstandort Stefanie Ruffen
Der Schulausschuss des Rates der Stadt Köln hat in seiner Sitzung vom 29. August 2016 die Weichen für die Errichtung und Inbetriebnahme des ... mehr

Termin-Highlights


Di., 04.10.2016, 17:00 Uhr
Besichtigung Wasserwerk und -schule
Liebe Mitglieder, Interessenten und Freunde der FDP-Porz, unsere FDP-Tour geht weiter. Diesmal laden wir Sie ganz herzlich ein am ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr