Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.09.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Gebauer: Grüne wollen nur ihr Klientel für Kommunalwahl sichern

Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdR
Reaktion auf offenen Brief der Ratsfrau Schlitt

Zum offenen Brief der Fraktion Bündnis90/Die Grünen bzw. des Aufsichtsratsmitgliedes der Jugendzentrums gGmbH (JugZ), Gaby Schlitt, erklärt Yvonne Gebauer, MdR, Schulpolitische Sprecherin und Mitglied des Aufsichtsrates der JugZ gGmbH:

Als Aufsichtsratsmitglied der JugZ gGmbH für die FDP-Fraktion kritisiere ich auf das schärfste den offenen Brief des Aufsichtsratsmitgliedes Gaby Schlitt, Ratsmitglied der Fraktion Bündnis90/Die Grünen.

Hier werden Informationen weitergegeben, deren Inhalte nicht der Wahrheit entsprechen - dies gründet vielleicht in der Tatsache, dass Frau Schlitt an der entsprechenden Aufsichtsratssitzung nicht teilgenommen hat.

Auch ist es nicht Aufgabe eines Aufsichtsratsmitgliedes, Informationen aus dem Gremium ohne Rücksprache mit den weiteren Mitgliedern in dieser Form zu kommunizieren.

Die öffentliche Aussage von Frau Schlitt als Aufsichtsratsmitglied über die angebliche Täuschung ihrer Person durch die Geschäftsleitung der JugZ gGmbH kommt einer Demontage dieser gleich.

Dieses Verhalten in der Öffentlichkeit ist nicht das eines professionellen Aufsichtsratsmitgliedes und dient einzig und allein dem Zweck, die Fraktion der Grünen als Bündnispartner der Schweitzergarde anzubieten und schon heute ihr Klientel für die nächste Kommunalwahl zu sichern.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

So., 25.06.2017 Zukunftsweisend für NRW – und für Köln FDP-Köln begrüßt den schwarz-gelben NRW-Koalitionsvertrag
Die FDP-Mitglieder in NRW haben sich in einem digitalen Mitgliederentscheid mit überwältigender Mehrheit von 97,2 % für den ausgehandelten ... mehr
Di., 20.06.2017 Übergabe des Mitternachtssports in Zündorf Finanzierung des erfolgreichen Angebotes bleibt weiter gesichert Ulrich Breite (2.v.l.) und Sylvia Laufenberg (3.v.r)
In der vergangenen Woche fand in Zündorf die Übergabe des Mitternachtssportangebots von der Kölner FDP-Fraktion an die Stiftung des 1. FC ... mehr
So., 04.06.2017 Breite: Sperrung ist ein Desaster Kritik an Sperrung der Rheinufertreppe zu den Kölner Lichtern Ulrich Breite, MdR
„Die Sperrung ist ein Desaster“, schimpft FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich ... mehr

Termin-Highlights

Liebe Mitglieder der Kölner FDP, liebe JuLis, liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freidemokraten und Jungen Liberalen, vom 7.-9. ...mehr

Politik-Highlights


So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr