Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.09.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Kölner FDP-Führung nominiert Hoyer zum Spitzenkandidaten

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bettina Houben, Benedikt Vennemann und Alexander Vogel weitere Bundestagskandidaten

Am vergangenen Samstag nominierte die Kölner FDP-Führung auf ihrer jährlichen Klausursitzung im Kolping-Haus an der St.-Apern-Straße Dr. Werner Hoyer zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2009. Der Bundestagsabgeordnete wird erneut im Wahlkreis Köln II (Lindenthal, Rodenkirchen, Alt- und Neustadt-Süd) antreten, um weiterhin die Liberalen in Berlin zu vertreten.

Der 56-jährige Volkswirt Werner Hoyer, der als ehemaliger Staatsminister im Auswärtigen Amt und als Außen- sowie Europafachmann der FDP-Bundestagsfraktion gilt, erklärt zu seiner Nominierung: „Im Düsseldorfer Landtag hat die FDP gezeigt, was erfolgreiche liberale Regierungsbeteiligung bewirkt. Jetzt muss der entscheidende Wechsel für Berlin folgen. Dies erfordert ein starkes Zweitstimmen-Ergebnis für die FDP, denn Deutschland braucht einen wirklichen Politikwechsel. Das schafft weder Rot-Grün mit den Linken, noch eine vor sich hin dümpelnde Große Koalition. Es wird auf die FDP ankommen!“

Als weitere Kandidaten wurden der studierte Pädagoge und Kaufmann in der Wohnungswirtschaft Benedikt Vennemann aus Leverkusen für den Wahlkreis Köln IV (Köln-Mülheim/Leverkusen), der angehende Politologe Alexander Vogel für den Wahlkreis Köln I (Porz, Kalk, Alt- und Neustadt Nord, Deutz) und die Allgemeinmedizinerin Bettina Houben für den Wahlkreis Köln III (Ehrenfeld, Nippes, Chorweiler) einstimmig nominiert. Endgültig sollen die Kandidaten dann auf der Kreiswahlversammlung am 22. Oktober gewählt werden.

Reinhard Houben, Kreisvorsitzender der FDP-Köln, zeigte sich begeistert: „Die Kölner FDP wird einig und geschlossen in den Bundestagswahlkampf gehen. Wir werden vier starke Persönlichkeiten zu unseren Direktkandidaten machen. Mit Dr. Werner Hoyer an der Spitze werden wir in Köln ein hervorragendes Ergebnis erzielen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Mi., 20.07.2016 Parkplätze auf Ehrenstraße kommen weg Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt Maria Tillessen und Reinhard Houben von der FDP sind gegen die Parkplatz-Streichungen (Foto: Express/Uwe Weiser)
Von Robert Baumanns Über die Ehrenstraße wird schon seit Jahren diskutiert, die Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz schafft jetzt Fakten: ... mehr
Fr., 15.07.2016 Dringlichkeitsentscheidung für Ortsumgehung Meschenich unterzeichnet Sterck hofft auf direkte Anbindung an A4 Planung für die Ortsumgehung Meschenich
Im Planfeststellungsverfahren für den Neubau der B 51n als Ortsumgehung für Meschenich war eine Dringlichkeitsentscheidung notwendig ... mehr
Mo., 11.07.2016 Gebauer und Stamp: Schulministerin gefährdet erfolgreiche Integration Schulerlass zur Integration von Flüchtlingskindern Yvonne Gebauer, MdL
Per Erlass will die Schulministerin in NRW die Unterrichtung von Flüchtlingskindern tiefgreifend verändern. Dies wird nach Ansicht der FDP ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 26.08.2016, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Burger & TTIP
Zu unserem Burgeressen besucht uns Henning Höne MdL um mit uns über TTIP und Freihandel zu sprechen. Da die Plätze begrenzt sind, ...mehr

Fr., 05.08.2016, 17:00 Uhr
Sommerfest der JuLis Köln
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr