Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.09.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Kölner FDP-Führung nominiert Hoyer zum Spitzenkandidaten

Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild vergrößern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB aus Köln
Bettina Houben, Benedikt Vennemann und Alexander Vogel weitere Bundestagskandidaten

Am vergangenen Samstag nominierte die Kölner FDP-Führung auf ihrer jährlichen Klausursitzung im Kolping-Haus an der St.-Apern-Straße Dr. Werner Hoyer zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2009. Der Bundestagsabgeordnete wird erneut im Wahlkreis Köln II (Lindenthal, Rodenkirchen, Alt- und Neustadt-Süd) antreten, um weiterhin die Liberalen in Berlin zu vertreten.

Der 56-jährige Volkswirt Werner Hoyer, der als ehemaliger Staatsminister im Auswärtigen Amt und als Außen- sowie Europafachmann der FDP-Bundestagsfraktion gilt, erklärt zu seiner Nominierung: „Im Düsseldorfer Landtag hat die FDP gezeigt, was erfolgreiche liberale Regierungsbeteiligung bewirkt. Jetzt muss der entscheidende Wechsel für Berlin folgen. Dies erfordert ein starkes Zweitstimmen-Ergebnis für die FDP, denn Deutschland braucht einen wirklichen Politikwechsel. Das schafft weder Rot-Grün mit den Linken, noch eine vor sich hin dümpelnde Große Koalition. Es wird auf die FDP ankommen!“

Als weitere Kandidaten wurden der studierte Pädagoge und Kaufmann in der Wohnungswirtschaft Benedikt Vennemann aus Leverkusen für den Wahlkreis Köln IV (Köln-Mülheim/Leverkusen), der angehende Politologe Alexander Vogel für den Wahlkreis Köln I (Porz, Kalk, Alt- und Neustadt Nord, Deutz) und die Allgemeinmedizinerin Bettina Houben für den Wahlkreis Köln III (Ehrenfeld, Nippes, Chorweiler) einstimmig nominiert. Endgültig sollen die Kandidaten dann auf der Kreiswahlversammlung am 22. Oktober gewählt werden.

Reinhard Houben, Kreisvorsitzender der FDP-Köln, zeigte sich begeistert: „Die Kölner FDP wird einig und geschlossen in den Bundestagswahlkampf gehen. Wir werden vier starke Persönlichkeiten zu unseren Direktkandidaten machen. Mit Dr. Werner Hoyer an der Spitze werden wir in Köln ein hervorragendes Ergebnis erzielen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Di., 07.03.2017 FDP gegen City-Maut Houben: Schadet der Wirtschaft Reinhard Houben, MdR
Der städtische Umweltdezernent Rau hat die Einführung einer City-Maut für die Kölner Innenstadt gefordert. ... mehr
Di., 21.02.2017 Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr

Termin-Highlights


So., 26.03.2017, 19:04 Uhr bis 20:00 Uhr
WDR 3 Forum mit Ulrich Wackerhagen
Dr. Ulrich Wackerhagen, Kulturpolitischer Sprecher
Am Sonntag, 26.03.2017, wird der kulturpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, ...mehr

Mo., 27.03.2017, 19:30 Uhr
23. Liberales Kulturforum
Kölnisches Stadtmuseum
Wo liegt die Zukunft des Kölnischen Stadtmuseums? Eine Diskussion um Museumsplanung und Stadtgestaltung Stephan ...mehr

Mo., 03.04.2017, 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Start-Up-Lunch mit Christian Lindner
Christian Lindner
Start-Upper aufgepasst! Am 3. April laden die Köln-Mülheimer FDP-Kandidaten Klaus Uckrow (Landtagskandidat) und Rolf Albach ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr