Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.09.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Sportler sammeln mit Benefizgala in Köln Geld für Kinderhilfsprojekte

Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Bild verkleinern
Innenminister Dr. Ingo Wolf, MdL
Fritz Schramma und Ingo Wolf haben Schirmherrschaft übernommen

Am Sonntag, 14. September 2008, findet im Hotel Pullmann die Charity Sports Night statt. Oberbürgermeister Fritz Schramma, der gemeinsam mit dem nordrhein-westfälischen Innen- und Sportminister Dr. Ingo Wolf die Schirmherrschaft übernommen hat, hofft auf ein ausverkauftes Haus. Denn der Reinerlös kommt drei Kinderhilfsprojekten zugute: dem Schulprojekt „Anstoß mit Herz“, der Aktion „Klasse in Sport“ und der „Stiftung UNESCO Bildung für Kinder in Not“.

Zahlreiche Prominente aus Sport und Medien haben sich angekündigt, darunter viele Olympiagewinner der Spiele in Peking. Durch den Abend führt der ZDF-Moderator und Olympia-Kommentator Alexander von der Groeben. Höhepunkte des Abends sind Auftritte von Brings und Mikel von US 5 sowie die Darbietung exotischer Adagio-Akrobatik von Sanostra. Veranstalter der Charity Sports Night ist die Agentur evento management GmbH, www.evento-management.de.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei den Freien Demokraten Live

Aktuelle Highlights

Mi., 18.01.2017 "Silvesternacht offenbarte schonungslos Ohnmacht des aktuellen Systems" Lürbke: Offenkundig bestehende Sicherheitsrisiken in NRW Marc Lürbke, MdL
Neueren Berichten zufolge drohte die Lage am Hauptbahnhof in der letzten Silversternacht zu eskalieren. Dazu äußerte sich Marc Lürbke, ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr
So., 18.12.2016 Sterck: FDP hat alle Ziele erreicht Freude über Beschluss zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen Geplante Bebauung hinter dem Mediapark
In Köln wird in den kommenden Jahren auf über 100 zusätzlichen Flächen Wohnungsbau realisiert, um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden ... mehr

Termin-Highlights

Sie sind herzlich zum Jahrestreffen der FDP-Nippes am Sonntag, den 29. Januar 2017, ab 9.30 Uhr für einen Brunch im Kölner Zoo ...mehr
„Daten sind das neue Öl“ titelte die Süddeutsche Zeitung Anfang 2014. Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Big Data sind heutzutage häufig ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr