Köln kann mehr
alle Meldungen »

31.08.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Nierhoff: Wir brauchen Universität der Künste, Kultur- und Kreativwirtschaft NRW

Wout Nierhoff
Wout Nierhoff
Wout Nierhoff
Bild verkleinern
Wout Nierhoff
Podiumsdiskussion im Rahmen der new talents 2008 - junge biennale köln

Auf einem Podium zum Thema "Strukturmaßnahmen - Nachwuchsförderung im Bereich Kreativwirtschaft" im Rahmen der new talents 2008 - junge biennale köln regte der Kölner FDP-Politiker Wout Nierhoff am 21. August 2008 die Gründung einer Universität der Künste, Kultur- und Kreativwirtschaft Nordrhein-Westfalen an. Angesprochen auf zukunftsweisende Strukturen in Köln und Nordrhein-Westfalen für den globalen Kreativwettbewerb betonte Nierhoff, dass die im Zusammenhang mit der new talents 2008 initiierte Vernetzung der unterschiedlichen künstlerisch-musischen Hochschulen in Köln mit der Kunstakademie Düsseldorf weitergedacht und weiterentwickelt werden müsse. Nierhoff nannte die University of Arts in London, die Universität der Künste in Berlin und die Zürcher Hochschule der Künste als Beispiele für institutionelle Gefüge, die sich bereits jetzt der globalen Herausforderung im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft stellen.

"Ausgangspunkt für ein solches landesweit angelegtes künstlerisch-musisches Ensemble könnte eine Universität der Künste, Kultur- und Kreativwirtschaft Köln sein. Irgendjemand muss hier mal anfangen. Die anderen potentiellen Partner in Nordrhein-Westfalen werden den Nutzen einer Beteiligung dann sicherlich im weiteren Verlauf des Projekts erkennen", beschreibt Nierhoff diese hervorragende Chance für Köln, international in diesem Bereich an Profil zu gewinnen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kunst und Kultur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Di., 07.03.2017 FDP gegen City-Maut Houben: Gebühr schadet der Wirtschaft Reinhard Houben, MdR
Der städtische Umweltdezernent Rau hat die Einführung einer City-Maut für die Kölner Innenstadt gefordert. ... mehr
Di., 21.02.2017 Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 03.04.2017, 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Start-Up-Lunch mit Christian Lindner
Christian Lindner
Start-Upper aufgepasst! Am 3. April laden die Köln-Mülheimer FDP-Kandidaten Klaus Uckrow (Landtagskandidat) und Rolf Albach ...mehr

Do., 06.04.2017, 17:30 Uhr
Christian Linder im Gürzenich
Christian Lindner
Hiermit möchten wir Sie zu unserer Auftaktveranstaltung zum Landtagswahlkampf nach Köln einladen. Mit spannenden Gesprächen und Live-Musik ...mehr

Di., 18.04.2017, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
"Höllenritt Wahlkampf" – wie man eine Partei wiederbelebt
Johannes Vogel
Ein Blick hinter die Kulissen Kein Mandat im Bundestag, aus der Mehrheit der Landtage sang- und klanglos ausgeschieden und in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr