Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.07.2002

Friedrich-Naumann-Stiftung

Meldung

Mendorf empfängt Delegation aus Südafrika

Bild verkleinern
Auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung (FNSt) nehmen seit Anfang der Woche 12 Politiker aus Südafrika an einem Besucherprogramm in Köln teil. Der Politischer Club International (PCI), eine Abteilung der FNSt, hat liberale Kommunalpolitiker aus Südafrika zu einem einwöchigen Besuchsprogramm nach Köln eingeladen. Die Themen: Kommunale Selbstverwaltung in NRW (Aufgaben der Kommunen, Finanzen und Haushalte, Zusammenwirken mit anderen staatlichen Ebenen, Wirtschaftsförderung, Privatisierung und neue Steuerungsmodelle, Jugend- und Sozialpolitik).

Die Teilnehmer sind Kommunalpolitiker aus Südafrika, alle Ratsmitglieder, darunter auch eine Abgeordnete (kommunalpolitische Sprecherin der Democratic Alliance) und die stellv. Bürgermeisterin von Kapstadt.

Am Freitag, 19. Juli 2002 wird die Südafrikanische Delegation Einrichtungen in Köln besichtigen. Thema des Tages: Sozialpolitik und Jugendhilfe als kommunale Aufgabe - Offene Jugendarbeit - Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Marco Mendorf, jugendpolitische Sprecher der FDP-Frakton wird die Teilnehmer begrüßen und zu den Einrichtungen begleiten.

Vorläufiges Programm 19.07.02:

9.30 Uhr Besuch der Jugendwerkstatt-Ehrenfeld (Träger: Jugendhilfe e.V.)

11.30 Uhr Fahrt zum Mittagessen
Köln Klaaf, Kalk, Cafe und Restaurant der Jugendzentren gGmbH

12.00 Uhr Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe in Deutschland, Kurzer Überblick, Marco Mendorf, Jugendpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln und FDP-Bundestagskandidat

12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Sozialamt der Stadt Köln, Am Justizzentrum 6

Präsentation der Projekte
- „Job Center" (Kooperation von Arbeitsamt, Gesundheitsamt und Sozialamt)
- „Job-Börse Junges Köln" (Vermittlung von Arbeitskontakten und Praktika in wohnortnahen Handwerksbetrieben und Firmen)

16.00 Uhr Jugendpark Mülheim, Jugendzentren gGmbH, Offene Kinder- und Jugendarbeit

17.00 Uhr Spaziergang durch den Jugendpark

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I