Köln kann mehr
alle Meldungen »

19.11.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sterck: Köln wäre weniger aktiv für Menschen in zweiter Lebenshälfte

Ralph Sterck, MdR
Bild vergrößern
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
FDP-Fraktionschef zum 30-jährigen Jubiläum der Seniorenvertretung

Zum 30-jährigen Jubiläum der Seniorenvertretung erklärt Ralph Sterck, Vorsitzender FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

Als vor mehr als 30 Jahren die Idee geboren wurde, in Köln eine Seniorenvertretung zu gründen, hat die FDP-Ratsfraktion dies von Anfang an unterstützt. Wir wollten damals gemeinsam die Interessen einer sich abzeichnend wachsenden Altersgruppe der Bevölkerung frühzeitig in die demokratische Meinungsbildung mit einbeziehen und so nicht mehr zu korrigierende Fehler in der Zukunft vermeiden. Nicht immer war die Seniorenvertretung seitdem ein bequemer Partner: aber Köln wäre heute weit weniger aktiv für Menschen in der zweiten Lebenshälfte, würde es sie nicht geben. Ich wünsche uns allen weiterhin eine gute Zusammenarbeit und einen intensiven Dialog – generationenübergreifend.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Gesundheits- und Sozialpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

So., 25.06.2017 Zukunftsweisend für NRW – und für Köln FDP-Köln begrüßt den schwarz-gelben NRW-Koalitionsvertrag
Die FDP-Mitglieder in NRW haben sich in einem digitalen Mitgliederentscheid mit überwältigender Mehrheit von 97,2 % für den ausgehandelten ... mehr
Di., 20.06.2017 Übergabe des Mitternachtssports in Zündorf Finanzierung des erfolgreichen Angebotes bleibt weiter gesichert Ulrich Breite (2.v.l.) und Sylvia Laufenberg (3.v.r)
In der vergangenen Woche fand in Zündorf die Übergabe des Mitternachtssportangebots von der Kölner FDP-Fraktion an die Stiftung des 1. FC ... mehr
So., 04.06.2017 Breite: Sperrung ist ein Desaster Kritik an Sperrung der Rheinufertreppe zu den Kölner Lichtern Ulrich Breite, MdR
„Die Sperrung ist ein Desaster“, schimpft FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich ... mehr

Termin-Highlights

Liebe Mitglieder der Kölner FDP, liebe JuLis, liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freidemokraten und Jungen Liberalen, vom 7.-9. ...mehr

Politik-Highlights


So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr