Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.08.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Wunder gibt es immer wieder

Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdR
FDP: Sauberkeit an Schulen rückt endlich den Vordergrund

Der Rat der Stadt Köln hat nun endlich die Sanierung einer Vielzahl von Toilettenanlagen in Schulen beschlossen. Dazu erklärt die Schulpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln Yvonne Gebauer:

„Es ist sehr erfreulich, dass CDU, SPD und Grüne endlich auf den richtigen Trichter gekommen sind. Die Sanierung der Toilettenanlagen an Kölner Schulen ist längst überfällig. Bereits im Jahre 2004 hat die FDP-Fraktion deutlich gemacht, dass die Zustände an den Schulen, insbesondere die Hygienestandards, seit Jahren vernachlässigt werden und dringender Handlungsbedarf besteht.

Anstatt den Forderungen der FDP zuzustimmen, wurde den Liberalen eine völlig überzogene Darstellung vorgeworfen. Auch dokumentierte Bilder und Beschwerdeschreiben von Eltern und Lehrern wurden von CDU, SPD und Grünen nicht beachtet. Und 2006, zwei Jahre später, appellierte die FDP erneut an die anderen Fraktionen im Rat der Stadt Köln, den katastrophalen Zustand der Toilettenanlagen zu beseitigen – jedoch ohne Erfolg.

Aber Wunder gibt es immer wieder. So erkannten CDU, SPD und Grüne in diesem Jahr den „plötzlichen“ bzw. akuten Handlungsbedarf und forderten eine Prioritätenliste zur Sanierung der Schultoiletten in Köln. Nun werden 3 Millionen Euro in den nächsten zwei Jahren in die Kölner Schultoiletten investiert.

Hätten die lieben Ratskolleginnen und -Kollegen schon in der vergangen Zeit auf die FDP gehört, hätten viele unserer Kölner Kinder bereits heute saubere und benutzbare Toiletten. Aber besser spät als nie.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 26.06.2015 Breite: Statt Schrottimmobilie zu kaufen, neue Wohnungen bauen FDP zum Nein zum Kauf des „Chorweiler-Paketes“ Ulrich Breite, MdR
Ein Wohnkomplex mit 1.200 Wohnungen mitten in Chorweiler steht zur Zwangsversteigerung an. Die Immobilie ist im Zustand marode und mit ... mehr
Mi., 24.06.2015 FDP übernimmt Rolle des Oppositionsführers CDU fällt nach Haushaltszustimmung auch in Chorweiler-Frage um FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Die auf die Haushaltssitzung des Rates folgende Arbeitssitzung befasste sich mit dem einzigen Antrag der Tagesordnung "Resolution des Rates ... mehr
Mi., 17.06.2015 Suding unterstützt Reker Besuch im Kölner Rathaus Katja Suding (M.) mit Fraktionschef Ralph Sterck, der Abgeordneten Yvonne Gebauer, OB-Kandidatin Henriette Reker und Ratsherr Uli Breite
Sie brachte die FDP zurück in die Hamburgische Bürgerschaft und ist eine Vize von Parteichef Christian Lindner. Am Dienstag besuchte Katja ... mehr

Termin-Highlights

Blau beleuchteter Theke und „angebautem kleinen Biergarten“ auf dem Alter Markt Liebe Mitglieder der Kölner FDP, liebe ...mehr

So., 05.07.2015, 12:00 Uhr
CSD-Parade
Liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freien Demokraten, die CSD-Parade in Köln gehört mit seinen vielen hunderttausenden ...mehr
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Liebe Freie Demokraten, liebe Freunde der FDP, OB-Kandidatin, Henriette Reker, lädt zum Stadtgespräch im Bezirk Innenstadt ein: ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr