Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.08.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Wunder gibt es immer wieder

Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdR
FDP: Sauberkeit an Schulen rückt endlich den Vordergrund

Der Rat der Stadt Köln hat nun endlich die Sanierung einer Vielzahl von Toilettenanlagen in Schulen beschlossen. Dazu erklärt die Schulpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln Yvonne Gebauer:

„Es ist sehr erfreulich, dass CDU, SPD und Grüne endlich auf den richtigen Trichter gekommen sind. Die Sanierung der Toilettenanlagen an Kölner Schulen ist längst überfällig. Bereits im Jahre 2004 hat die FDP-Fraktion deutlich gemacht, dass die Zustände an den Schulen, insbesondere die Hygienestandards, seit Jahren vernachlässigt werden und dringender Handlungsbedarf besteht.

Anstatt den Forderungen der FDP zuzustimmen, wurde den Liberalen eine völlig überzogene Darstellung vorgeworfen. Auch dokumentierte Bilder und Beschwerdeschreiben von Eltern und Lehrern wurden von CDU, SPD und Grünen nicht beachtet. Und 2006, zwei Jahre später, appellierte die FDP erneut an die anderen Fraktionen im Rat der Stadt Köln, den katastrophalen Zustand der Toilettenanlagen zu beseitigen – jedoch ohne Erfolg.

Aber Wunder gibt es immer wieder. So erkannten CDU, SPD und Grüne in diesem Jahr den „plötzlichen“ bzw. akuten Handlungsbedarf und forderten eine Prioritätenliste zur Sanierung der Schultoiletten in Köln. Nun werden 3 Millionen Euro in den nächsten zwei Jahren in die Kölner Schultoiletten investiert.

Hätten die lieben Ratskolleginnen und -Kollegen schon in der vergangen Zeit auf die FDP gehört, hätten viele unserer Kölner Kinder bereits heute saubere und benutzbare Toiletten. Aber besser spät als nie.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung
Spenden Sie hier!

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 16.04.2014 FDP begrüßt neue Überwachungssysteme der DB Breite: Sicherheit und Datenschutz schließen sich nicht aus Ulrich Breite, MdR
Die FDP fordert in Köln schon seit vielen Jahren eine Fortentwicklung von Präventionsmaßnahmen für mehr Sicherheit und Sauberkeit für ... mehr
Do., 10.04.2014 Sterck: Finger in Wunde FDP stellt Kampagne zur KölnWahl vor Ulrich Breite und Ralph Sterck in der Unterführung unter dem Hauptbahnhof
Es war sicher der ungewöhnlichste Ort, an dem die FDP je eine Pressekonferenz abgehalten hat: Sie fand in der dreckigen, stinkenden und ... mehr
Mi., 09.04.2014 Eingriff in den Wohnungsmarkt Diskussion über Antrag von SPD, CDU und Grüne - FDP: Sie werden scheitern Ratssaal
Kölns Einwohnerzahl steigt, die Stadt braucht mehr Wohnungen. Deshalb haben SPD, CDU und Grüne gestern im Rat den Antrag "Mietwohnungsbau ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.04.2014, 16:00 Uhr
Christian Lindner kommt!
Christian Lindner, MdL
Eröffnung des Infotainers Verehrte Liberale, sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie herzlich einladen zur offiziellen ...mehr
Die Liberalen Schwulen und Lesben in NRW veranstalten im lesbisch-schwulen Jugendzentrum Anyway eine Podiumsdiskussion im Rahmen der ...mehr
Mit FDP-Europakandidatin Beret Roots "EU-Flüchtlingspolitik nach Lampedusa: Abschottung oder mehr Schutz für alle?" Das ist Thema ...mehr

Politik-Highlights


Mi., 01.01.2014
KölnWahl 2014
Historisches Rathaus
Hier finden Sie - die Direktkandidatinnen und -kandidaten ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio von FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite zur Verleihung des Friedrich-Jacobs-Preises 2013 an das Haus des ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Sauberkeit. Das braucht Köln!