Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.07.2008

FDP-Ortsverband Mitte

Meldung

FDP diskutiert Rauchverbot

Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild verkleinern
Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Ordnungsamtsleiter und DEHOGA-Geschäftsführer beim FDP-Ortsverband Mitte

Hochrangig besetzt war die Diskussionsveranstaltung des FDP-Ortsverbandes Köln-Mitte zum Thema Rauchverbot. Mit dem Leiter des Ordnungsamtes der Stadt Köln, Robert Kilp, sowie dem Geschäftsführer des DEHOGA Nordrhein, Christoph Becker, fanden sich zwei versierte Diskutanten zu diesem strittigen Thema.

Ortsvorsitzender Volker Görzel moderierte die Veranstaltung, in der zunächst Kilp die einzelnen Regelungen des neuen Gesetzes vorstellte. Aus Sicht des betroffenen Gaststättengewerbes zweifelte Becker am Sinn und Zweck der Regelung. Insbesondere seien gerichtliche Streitigkeiten darüber, welche Räume als Raucherräume in Gaststätten deklariert werden dürfen, vorprogrammiert.

Pikant: Nur einen Tag nach der Diskussionsveranstaltung beriet das Bundesverfassungsgericht, über eine Verfassungsbeschwerde zum Thema Nichtrauchergesetz. Möglicherweise kippt Karlsruhe die Nichtrauchergesetze.

Neben dem Thema Rauchverbot erörterten die Diskutanten sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung lebhaft weitere Brennpunkte zwischen Gastronomie und öffentlichem Straßenraum wie etwa die Ausdehnung der Außengastronomie, Heizpilze oder Alkoholverbote in der Öffentlichkeit.

Nach der gelungenen Veranstaltung ergab sich dann die Gelegenheit, das schöne Wetter bei einem guten Glas Kölsch im Biergarten zu genießen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei den Freien Demokraten Live

Aktuelle Highlights

Mi., 18.01.2017 "Silvesternacht offenbarte schonungslos Ohnmacht des aktuellen Systems" Lürbke: Offenkundig bestehende Sicherheitsrisiken in NRW Marc Lürbke, MdL
Neueren Berichten zufolge drohte die Lage am Hauptbahnhof in der letzten Silversternacht zu eskalieren. Dazu äußerte sich Marc Lürbke, ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr
So., 18.12.2016 Sterck: FDP hat alle Ziele erreicht Freude über Beschluss zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen Geplante Bebauung hinter dem Mediapark
In Köln wird in den kommenden Jahren auf über 100 zusätzlichen Flächen Wohnungsbau realisiert, um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden ... mehr

Termin-Highlights

Sie sind herzlich zum Jahrestreffen der FDP-Nippes am Sonntag, den 29. Januar 2017, ab 9.30 Uhr für einen Brunch im Kölner Zoo ...mehr
„Daten sind das neue Öl“ titelte die Süddeutsche Zeitung Anfang 2014. Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Big Data sind heutzutage häufig ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr