Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.07.2008

FDP-Ortsverband Mitte

Meldung

FDP diskutiert Rauchverbot

Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild verkleinern
Volker Görzel, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Ordnungsamtsleiter und DEHOGA-Geschäftsführer beim FDP-Ortsverband Mitte

Hochrangig besetzt war die Diskussionsveranstaltung des FDP-Ortsverbandes Köln-Mitte zum Thema Rauchverbot. Mit dem Leiter des Ordnungsamtes der Stadt Köln, Robert Kilp, sowie dem Geschäftsführer des DEHOGA Nordrhein, Christoph Becker, fanden sich zwei versierte Diskutanten zu diesem strittigen Thema.

Ortsvorsitzender Volker Görzel moderierte die Veranstaltung, in der zunächst Kilp die einzelnen Regelungen des neuen Gesetzes vorstellte. Aus Sicht des betroffenen Gaststättengewerbes zweifelte Becker am Sinn und Zweck der Regelung. Insbesondere seien gerichtliche Streitigkeiten darüber, welche Räume als Raucherräume in Gaststätten deklariert werden dürfen, vorprogrammiert.

Pikant: Nur einen Tag nach der Diskussionsveranstaltung beriet das Bundesverfassungsgericht, über eine Verfassungsbeschwerde zum Thema Nichtrauchergesetz. Möglicherweise kippt Karlsruhe die Nichtrauchergesetze.

Neben dem Thema Rauchverbot erörterten die Diskutanten sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung lebhaft weitere Brennpunkte zwischen Gastronomie und öffentlichem Straßenraum wie etwa die Ausdehnung der Außengastronomie, Heizpilze oder Alkoholverbote in der Öffentlichkeit.

Nach der gelungenen Veranstaltung ergab sich dann die Gelegenheit, das schöne Wetter bei einem guten Glas Kölsch im Biergarten zu genießen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 23.07.2015 Reißleine zu spät gezogen? FDP beantragt Aktuelle Stunde nach Bühnendebakel Noch Anfang Juli besichtigte die FDP-Fraktion die Bühnen-Baustelle
Der Wiedereröffnungstermin der Bühnen ist nicht zu halten und wird auf unbestimmte Zeit, aber mindestens um 10 Monate, verschoben! Dazu ... mehr
Fr., 10.07.2015 FDP fordert Umgehungsstraße zwischen Bergisch Gladbach und Köln Überregionaler Ansatz zur Lösung örtlicher Verkehrsprobleme Mögliche Trassenführungen
Seit langem sind die Überlegungen, wie die Innenstadt von Bergisch Gladbach und die mit Durchgangsverkehr besonders belastenden Stadtteile ... mehr
Fr., 26.06.2015 Breite: Statt Schrottimmobilie zu kaufen, neue Wohnungen bauen FDP zum Nein zum Kauf des „Chorweiler-Paketes“ Ulrich Breite, MdR
Ein Wohnkomplex mit 1.200 Wohnungen mitten in Chorweiler steht zur Zwangsversteigerung an. Die Immobilie ist im Zustand marode und mit ... mehr

Termin-Highlights

Liebe Liberale, wir schalten wieder in den Wahlkampfmodus! Am 30. Juli wird die Kampagne zur Oberbürgermeisterinnenwahl vorgestellt. Am ...mehr
Liebe Porzer Freie Demokraten, OB-Kandidatin, Henriette Reker, lädt zum Stadtgespräch im Bezirk Porz ein: Wann: Montag, 3. August ...mehr
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Weitere Informationen folgen in Kürze Um Anmeldung wird gebeten unter fdp-fraktion@stadt-koeln.de oder telefonisch unter 0221/221-23830 ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr