Köln kann mehr
alle Meldungen »

08.07.2008

Bild

Pressespiegel

Flora wird so schön wie früher

Historische Ansicht der Flora
Bild vergrößern
Historische Ansicht der Flora
Historische Ansicht der Flora
Bild verkleinern
Historische Ansicht der Flora
Kuppel und Türme wie vorm Krieg. Dazu Hightech und Anbau für 20 Mio Euro

Von Joachim Brücher

Nach Karneval 2009 schließt die Flora ihre ramponierten Pforten - 18 Monate später soll sie in neuem, alten Glanz erstrahlen: Das ehrwürdige Ballhaus am Botanischen Garten wird (A.d.fdp-koeln.de-Redaktion: auf Initiative der FDP-Fraktion) wieder ein Prunkstück der Stadt!

Das Stuttgarter Architekturbüro K+H hat sich viel einfallen lassen. Das Holzsatteldach, das nach dem Krieg aufgesetzt wurde, wird durch ein neues (schallschluckendes) Kuppeldach ersetzt. Selbst die Türme, die im Krieg zerstört wurden, werden wieder aufgebaut.

Der Eingang wird ins Untergeschoss verlegt, ist künftig ebenerdig vom Parkplatz zu erreichen. Aufzüge und Treppen führen in die Ball-Etage. Das bisherige Foyer wird dem Saal zugeschlagen. Dadurch finden 1200 Gäste (bisher 800) an Tischen Platz.

Der alte Anbau mit Küche, Kneipe, Bar und WCs wird abgerissen. Im Neubau entsteht ein 400-qm-Foyer, dass bei Bedarf dem Saal mit weiteren 300 Plätzen zugeschlagen werden kann. Die Hauptküche wird im Keller untergebracht. Auf jeder Etage befinden sich Stationsküchen. Für die Pausen stehen mobile Bars bereit.

In der Vierung des Kuppeldachs entsteht ein neuer Saal für Gesellschaften bis 200 Gäste. Zudem wird auf dem Anbau eine Außenterrasse für 150 Personen angesiedelt. Die untere Außenterrasse zum Botanischen Garten hin fasst 400 Personen, ist über breite Treppen zu erreichen.

Auch licht- und soundmäßig wird die Flora auf Hightech-Stand gebracht. Die gesamte Technik (Sanitär, Heizung, Elektro, Maschinen, Küche, Medien) wird erneuert. Hinzu kommen Klimaanlage und Schallschutzfenster.

Die neue Flora - für 20 Millionen Euro so schön wie früher!


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 18.09.2014 Sterck: Grüne gefährden Klarheit FDP sieht sich zur Komplettauszählung gezwungen Ralph Sterck, MdR
Zur anstehenden Entscheidung des Wahlprüfungsausschusses über eine mögliche teilweise oder vollständige Neuauszählung des Ergebnisses der ... mehr
Sa., 13.09.2014 FDP fordert Nachrüstung von Automaten Kein Bezahlen mit Geldschein wie in Berlin, Hamburg und Düsseldorf - Kauft KVB veraltete Fahrscheinautomaten? Reinhard Houben, MdR
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses ... mehr
Mi., 10.09.2014 Mit der Bettensteuer fast 26 Millionen ohne Deckung verprasst FDP fordert Schluss mit diesem Rohrkrepierer!
Höchstrichterlich ist nun festgestellt worden, dass die Ausgestaltung der Kölner Bettensteuer rechtswidrig ist. Dazu erklärt ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 22.09.2014, 19:00 Uhr
Besuch des Clouth-Geländes
Modernen Wohnungen und Arbeitsplätzen, Raum für kreative Berufe, Gastronomie und attraktive Freiflächen... Sehr geehrte Damen und ...mehr
Beim FreiGespräch der Kölner FDP erwarten Sie immer wieder spannende Vorträge und Diskussionsrunden zu ausgesuchten politischen Themen und ...mehr
Johannes Vogel
Bürgerinnen und Bürger erwarten zurecht klare, verständliche und verlässliche Antworten, wofür die FDP in ihrem Markenkern inhaltlich ...mehr

Politik-Highlights


Do., 01.05.2014
KölnWahl 2014
Alle Informationen zur Wahl des Rates und der Bezirksvertretungen am 25. Mai 2014 Hier finden Sie alle Informationen zur ...mehr
Manfred Wolf, MdR
Rede von Bürgermeister Manfred Wolf in der Ratsitzung vom 08.04.2014 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit