Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.07.2008

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Kauch: FDP fordert mehr Toleranz und volle Gleichstellung Homosexueller

Michael Kauch, MdB
Michael Kauch, MdB
Michael Kauch, MdB
Bild verkleinern
Michael Kauch, MdB
Redner bei CSD-Abschlusskundgebung auf dem Heumarkt

Zum Kölner Christopher Street Day (CSD) an diesem Wochenende
erklärt der CSD-Koordinator der FDP, Bundestagsabgeordneter Michael Kauch, der heute bei der Abschlusskundgebung um 17.00 Uhr auch auf der Bühne auf dem Heumarkt reden wird:

„Die FDP fordert die volle Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften mit der Ehe - auch im Steuer-, Beamten- und Adoptionsrecht. Die FDP-Bundestagsfraktion hat einen entsprechenden Antrag in den Bundestag eingebracht. Zuletzt hatte der FDP-Bundesparteitag auch das Ehegattensplitting für eingetragene Lebenspartner im FDP-Steuerkonzept verankert.

Bei den diesjährigen CSDs setzen sich die Liberalen unter dem Motto ‚Wir nehmen alle in die Mitte’ zudem für mehr gesellschaftliche Toleranz gegenüber Lesben und Schwulen ein. Die FDP zeigt in diesen Wochen an 22 Standorten bundesweit an CSD-Paraden und schwul-lesbischen Straßenfesten Flagge für Gleichstellung. Bei der heutigen Parade in Köln sind die Kölner Liberalen mit einem Wagen präsent.

Wie notwendig ein fortgesetzes Engagement auf den CSDs ist, zeigen Umfragen unter Jugendlichen. Die Diskriminierung nimmt bei ihnen wieder zu, gerade unter Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Grund genug, in der Bildungs- und Jugendpolitik für Akzeptanz zu werben. Zudem fordert die FDP eine Bundesstiftung zur Förderung lesbisch-schwuler Selbsthilfe und zur Aufarbeitung insbesondere der Verfolgung Homosexueller in Geschichte und Gegenwart.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 20.05.2015 Gebauer: Neuauszählung wirft Licht und Schatten auf Köln "Politik nach Gutsherrenart darf es nicht mehr geben“
Die Vorsitzende der Kölner Freien Demokraten, Yvonne Gebauer, MdL, erklärt zum Ergebnis der heutigen Neuauszählung des umstrittenen ... mehr
Sa., 16.05.2015 "Kehren vor der eigenen Tür" "...oder so" - Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Es lief alles friedlich ab, die Wahlbeobachter konnten sich völlig frei bewegen.“ Upps, denke ich bei Lektüre der Zeitung: Geht‘s da um ... mehr
Mo., 11.05.2015 "Stadt bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück" Baum, Schramma und Lütkes stellen Wählerinitiative vor Henriette Reker (in der Mitte in rot) umringt von ihren Unterstützern
Express "Das Ziel ist Köln" Polit-Dinos gründen Wähler-Initiative für OB-Kandidatin Henriette Reker Von Robert Baumanns ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 29.05.2015, 19:00 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Mit Henriette Reker und Yvonne Gebauer Der Stadtbezirksverband Köln-Süd/Rodenkirchen lädt Sie auch dieses Jahr wieder ganz ...mehr

Fr., 05.06.2015, 12:30 Uhr
Ladies Lunch mit Henriette Reker
Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Am 13.09. ist meine Damen! Oberbürgermeisterinnen-Wahl Freitag, 5. Juni 2015, 12.30 Uhr, Rotonda Business Club, Salierring 32, 50676 ...mehr

Sa., 20.06.2015, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Skill-Camp der JuLis NRW
Liebe JuLis, bald ist es soweit! Das erste Skill-Camp der JuLis NRW steht kurz bevor. Das Skill-Camp ist die perfekte ...mehr

Politik-Highlights

Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr