Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.06.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Für die einen nur ein spannendes EM-Halbfinalspiel

Mike Pöhler, Anselm Riddermann und Thorsten Palicki im Gloria
Mike Pöhler, Anselm Riddermann und Thorsten Palicki im Gloria
Mike Pöhler, Anselm Riddermann und Thorsten Palicki im Gloria
Bild verkleinern
Mike Pöhler, Anselm Riddermann und Thorsten Palicki im Gloria
Für die anderen ein Derby mit großer internationaler Bedeutung

Das Halbfinalspiel der Europameisterschaft zwischen Deutschland und der Türkei sorgte auch in Köln für große Spannung vor und während des Spiels. Für Türken wie Deutsche galt es diese fußballerische Begegnung unbedingt zu gewinnen und dadurch ins Finale einzuziehen. Durch die hohen Erwartungshaltungen, das gute Wetter und die aufgeheizte Stimmung versammelten sich wieder tausende Kölner zum Indoor-Public Viewing. Mit dabei waren natürlich auch die Kölner Liberalen. Mit Herz, Seele und viel Gesang wurden so die Deutschen Jungs zum Sieg gebracht.

Im Anschluss wurde dann noch im Gloria der Sieg gefeiert und die ein oder andere Fachdiskussion geführt. So meinte Ulrich Breite: „Ein knappes und nervenaufreibendes Spiel, auch die Türkische Mannschaft hätte den Sieg verdient, sie hat gut gespielt“. Zum politischen Thema des Public Viewing meinte Sylvia Laufenberg: „Es ist wirklich schön hier im Gloria zu feiern, auch wenn wir Liberalen grundsätzlich immer noch das Public Viewing unter freiem Himmel, zum Beispiel auf dem Heumark, fordern und bevorzugen.“

Nun warten alle gespannt auf das Finale am Sonntag und hoffen dann zusammen mit den türkischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern den Sieg der deutschen Mannschaft feiern zu können.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 25.08.2015 FDP setzt Erweiterung der Frauenhausplätze durch Laufenberg: Barrierefreier Neubau endlich beschlossen Sylvia Laufenberg, MdR
Seit 2011 fordert die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, die Kölner Frauenhäuser zu stärken, den akuten Platzmangel zu verringern und ... mehr
Fr., 21.08.2015 „Köln steht sich selbst im Weg“ OB-Wahl: FDP-Chef Christian Lindner wirbt für Henriette Reker Christian Lindner, Yvonne Gebauer, Henriette Reker und Patrick Adenauer (v.l.) (Foto Thorsten Anders)
Kölner Stadt-Anzeiger „Köln steht sich selbst im Weg“ OB-Wahl: FDP-Chef Christian Lindner wirbt für Henriette Reker Von Andreas ... mehr
Do., 20.08.2015 Kölns Opernsaison auf der Kippe CDU und FDP glauben nicht ans Staatenhaus - Probleme mit Brandschutz Rathaus - Spanischer Bau, Sitz der Fraktionen im Rat der Stadt Köln
Express Neuer Opern-Schock! Fällt die Spielzeit ganz aus? Im Staatenhaus macht der Brandschutz große Probleme Von Robert ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 31.08.2015, 19.00 Uhr
Köln vor der OB Wahl
Henriette Reker, erste Oberbürgermeisterin für Köln
Podiumsdiskussion mit Jochen Ott und Henriette Reker Zwei Wochen vor der Oberbürgermeister-Wahl am 13. September kommen die ...mehr
Am 12. September kommen alle Wählkämpferinnen und -kämpfer in einem "Sternmarsch" am Infortainer auf dem Neumarkt zu einer Abschlussaktion ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Lindner meets Reker