Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.06.2008

Kölner Stadt-Anzeiger

Pressespiegel

Mehr Sicherheit für Behinderte

Bezirksrathaus Lindenthal
Bezirksrathaus Lindenthal
Bezirksrathaus Lindenthal
Bild verkleinern
Bezirksrathaus Lindenthal
Mehr Sicherheit für Behinderte

Sülz - Mit Ausnahme der östlichen Seite ist der Auerbachplatz für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer nur schwer zu erreichen. Nirgendwo sind die Bordsteine ausreichend abgeflacht. Und das Kopfsteinpflaster macht es ebenfalls schwer, die Straßen an drei Seiten des Platzes zu überqueren. Weil der Auerbachplatz mit seinem Wochenmarkt und dem Spielplatz aber ein zentraler Ort im Stadtteil und in nächster Nachbarschaft zum Ernst-Schwering-Seniorenheim an der Blankenheimer Straße gelegen ist, sei es unbedingt notwendig, dass der Platz barrierefrei gestaltet würde. So begründeten SPD und FDP ihren gemeinsamen Antrag in der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Lindenthal. Das Stadtteilparlament folgte dem Antrag und beschloss einstimmig die Einrichtung entsprechender Überwege. Einer soll auf der Blankenheimer Straße in Höhe der Häuser 57 und 59 gebaut werden, ein weiterer an der Ecke Gerolsteiner Straße/Auerbachplatz vor der Hausnummer 101. Einen dritten legten die Politiker für die Ecke Gerolsteiner Straße/Euskirchener Straße fest. (24.06.2008)


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 27.01.2016 Sterck: Neuen Stadtteil Kreuzfeld schnell realisieren FDP begrüßt überraschende Unterstützung der SPD Kreuzfeld-Schild: Einst geplant, dann gestrichen
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln aus ... mehr
Do., 21.01.2016 Ruffen/Gebauer: Schulkonferenzen sind ihrer Mitwirkung beraubt worden Schulrechtsänderung bei Wahl von neuen Schulleitungen Stefanie Ruffen
Der Landtag von NRW hat mit den Stimmen von SPD und Grünen am 24. Juni 2015 das 12. Schulrechtsänderungsgesetz beschlossen. Bei den vielen ... mehr
Sa., 16.01.2016 Wahrheit ans Licht bringen Lindner und Laschet zur Beantragung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses FDP-Landtagsfraktion NRW
Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Armin Laschet, und der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christian Lindner, haben die ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel
Einladung zum Fischessen Aschermittwoch, 10. Februar 2016, 19 Uhr im Restaurant „Belgischer Hof“, Brüsseler Straße 54, 50674 Köln Als ...mehr

Mi., 24.02.2016, 19.00 Uhr
Kreisparteitag der FDP-Köln
Yvonne Gebauer, MdL
Sehr geehrte Damen und Herren, auf Beschluss des Kreisvorstandes lade ich Sie gemäß § 12 der Satzung des Kreisverbandes Köln ein zum ...mehr
Weitere Informationen und Anmeldung für diese Veranstaltung unter folgendem Link: ...mehr

Politik-Highlights

Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Die Kölnerinnen und Kölner wählen eine neue ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Friedrich-Jacobs-Preisverleihung 2015