Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.06.2008

Kölner Stadt-Anzeiger

Pressespiegel

Mehr Sicherheit für Behinderte

Bezirksrathaus Lindenthal
Bezirksrathaus Lindenthal
Bezirksrathaus Lindenthal
Bild verkleinern
Bezirksrathaus Lindenthal
Mehr Sicherheit für Behinderte

Sülz - Mit Ausnahme der östlichen Seite ist der Auerbachplatz für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer nur schwer zu erreichen. Nirgendwo sind die Bordsteine ausreichend abgeflacht. Und das Kopfsteinpflaster macht es ebenfalls schwer, die Straßen an drei Seiten des Platzes zu überqueren. Weil der Auerbachplatz mit seinem Wochenmarkt und dem Spielplatz aber ein zentraler Ort im Stadtteil und in nächster Nachbarschaft zum Ernst-Schwering-Seniorenheim an der Blankenheimer Straße gelegen ist, sei es unbedingt notwendig, dass der Platz barrierefrei gestaltet würde. So begründeten SPD und FDP ihren gemeinsamen Antrag in der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Lindenthal. Das Stadtteilparlament folgte dem Antrag und beschloss einstimmig die Einrichtung entsprechender Überwege. Einer soll auf der Blankenheimer Straße in Höhe der Häuser 57 und 59 gebaut werden, ein weiterer an der Ecke Gerolsteiner Straße/Auerbachplatz vor der Hausnummer 101. Einen dritten legten die Politiker für die Ecke Gerolsteiner Straße/Euskirchener Straße fest. (24.06.2008)


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 30.06.2016 Sterck: FDP hat OB Reker ermöglicht Liberale zufrieden mit ihrem Anteil am Haushalt Ralph Sterck, MdR
In der heutigen Sitzung des Stadtrates begründete FDP-Fraktionschef Ralph ... mehr
Mi., 29.06.2016 Reker-Bündnis gibt den Ton an Letzte Ratssitzung vor der Sommerpause FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP hatten für die gestrige letzte Sitzung des Rates vor der Sommerpause eine ... mehr
Mo., 13.06.2016 Konzeptlosigkeit der Landesregierung verspielt die Chancen der Kinder Kritik von Gebauer und Lindner Yvonne Gebauer und Christian Lindner
"Dass die Grundschulen noch nicht unter der Last rot-grünen Politik zusammen gebrochen sind, das liegt am Engagement der Lehrerinnen und ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 02.07.2016, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
CSD Business Empfang
Ralph Sterck, MdR
„Drehen sich die Uhren für Gleichstellung, gesellschaftliche Freiheit und Vielfalt wieder rückwärts?“ In kleinen Schritten setzt sich ...mehr

So., 03.07.2016, 17:00 Uhr
CSD-Abschlusskundgebung mit Johannes Vogel
Johannes Vogel
Wenn auch der letzte Paradeengel seinen Dienst bei der großen Demo beendet hat, findet die politische Abschlusskundgebung auf der ...mehr

Fr., 08.07.2016, 18.00 Uhr
Neumitglieder- und Interessententreffen
Einstündige Schiffsfahrt Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder und Interessenten der FDP in Köln, wir möchten ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung