Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.07.2008

Liberale Frauen Köln

Meldung

Soll es eine deutsche Marsmission geben?

Bild verkleinern
Liberale Frauen beim Rhetorik-Training

Von Stefanie Ruffen

Soll es eine deutsche Marsmission geben? Dieser und anderen wichtigen und unwichtigen Fragen gingen Mitte Juni acht liberale Frauen in ihrem Rhetorik-Seminar in der FDP-Kreisgeschäftsstelle im Stapelhaus nach. Innerhalb von einer Minute musste man einen 1-minütigen Redebeitrag über dieses Thema oder auch über „Stricken“, „Heimwerken“, „Erfolg“ und „Zierfische“ vorbereiten und vor den anderen vortragen.

Nach einigen Theorie-Einheiten bekamen die Frauen dann die Gelegenheit, ein selbst gewähltes Thema auszuarbeiten und den anderen Teilnehmerinnen in einer 3-minütigen Rede vorzutragen. Unter der Leitung von Kommunikations-Trainerin Ina Enseroth wurden diese Reden nach erneuter Betrachtung der Video-Aufnahmen analysiert und es wurden individuelle Tipps zur Verbesserung der eigenen Vortragsweise gegeben.

Am Ende waren sich alle einig: Dieser Tag war nicht nur wichtig für den beruflichen Alltag wo jede immer wieder mit Kommunikationssituationen konfrontiert wird, sondern wird auch zukünftig im politischen Alltag helfen, nicht nur Vorträge besser auszuarbeiten und eventuell Wahlkampfreden zu halten, sondern auch in Diskussionen Wortbeiträge zu leisten.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 14.04.2015 Wahl-Chaos! Kahlen drückte sich vor Fragen Hauptausschuss behandelt Neuauszählung von Stimmbezirk Ralph Sterck, MdR
Bild-Zeitung Köln Wahl-Chaos! Kahlen drückte sich vor Fragen Stadtdirektor fehlte im Hauptausschuss Von N. Stampflmeier Sie ... mehr
Mo., 13.04.2015 Ansturm auf Frauenhäuser 802 Bedürftige abgewiesen - Marodes Gebäude soll ersetzt werden Sylvia Laufenberg, MdR
Von Bettina Janecek Der Zulauf zu den beiden Kölner Frauenhäusern ist ungebrochen: Erneut konnte nur ein Bruchteil der Frauen in Not, ... mehr
Mo., 16.03.2015 Yvonne Gebauer ist neue Vorsitzende der FDP-Köln Kreisparteitag wählte neuen Vorstand Thomas Barann, Matthias Pergande, Magnus Tessner, Yvonne Gebauer, Bettina Houben, Lorenz Deutsch, Annette Wittmütz, Maria Artmann, Ralph Sterck und Gerd Kaspar (v.l.)
Die Freien Demokraten in Köln haben auf ihrem ordentlichen Kreisparteitag am Samstag im Klettenberger Brunosaal ... mehr

Termin-Highlights

Seminar der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Köln Mit wirksamen Talkingpoints können Sie Ihren Standpunkt ehrlich ...mehr
Modell für das Historische Archiv und die Kunst- und Museumsbibliothek am Eifelwall
Der Termin wird auf den 29.4. verschoben! Diskussion mit Dr. Bettina Schmidt-Czaia, Leiterin des Historischen Archivs der Stadt Köln, zu ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr