Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.07.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale besichtigen Prima Colonia

Bild verkleinern
Außensitzung der Großen Fraktion in Widdersdorf-Süd

Eines des größten Wohnbauprojekte Deutschlands mit dem charmanten Namen „Prima Colonia“ entsteht derzeitig in Köln, genauer im westlichen Stadtteil Widdersdorf. Dieses interessante Projekt wurde nun auch von der Großen Fraktion, dem kommunalpolitischen Informationsmarktplatz der Kölner FDP, im Rahmen der Kampagne „Köln baut“ besichtigt.

Die Liberalen trafen sich auf Einladung des geschäftsführenden Gesellschafters Norbert Amand. Dieser informierte über den derzeitigen Stand der Bau- und Erschließungsarbeiten und stand für Fragen zur Verfügung.

Zur anschließenden Busfahrt über das Baugebiet startete man auf der neuen Haupterschließungsstraße „Unter Linden“. Auch wurde während dieser Rundfahrt der neu entstehende Lärmschutzwall entlang der A1 besichtigt.

Ganz besonders freuten sich die Widdersdorfer Horst-Jürgen Knauf, Bezirksfraktionsvorsitzender der FDP-Lindenthal, und Stefan Dößereck, Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Junkersdorf, Lövenich, Weiden und Widdersdorf, dass sie so viele interessierte Mitglieder in Widdersdorf begrüßen konnten.

Durch „Prima Colonia“ soll Widdersdorf-Süd als neuer Stadtteil in Zukunft individuellen Wohnraum anbieten, in dem Singles, Familien und ältere Menschen ihr zu Hause finden und auch bei Veränderungen im Veedel wohnen bleiben können.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

Di., 04.04.2017 FDP fordert Null-Toleranz bei Gewalttätern auf Rheinboulevard Breite: Hier darf kein Angstraum entstehen Ulrich Breite, MdR
Am vergangenen Wochenende ist es wieder zu Schlägereien auf dem Rheinboulevard gekommen. Aufgrund von mehreren körperlichen ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP begrüßt Kompromiss für Internationale Friedensschule Hoyer: Schüler benötigen Planungssicherheit Katja Hoyer, MdR
Zum Kompromiss für den Erhalt der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP: Bau der Autobahnbrücke im Kölner Süden notwendig Houben: Grüne Bremser im ideologischen Tiefflug Geplante Brücke im Kölner Süden
Das Nein der Mitgliederversammlung der Kölner Grünen zur geplanten Rheinbrücke im Kölner Süden kommentiert ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 12.05.2017, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Lorenz Deutsch
Mit dem Landtagskandidaten Lorenz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr