Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.07.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Hühner sind den Liberalen ans Herz gewachsen

Guido Westerwelle und Ralph Sterck mit
Bild vergrößern
Guido Westerwelle und Ralph Sterck mit "Schantall". Foto: Christoph Hennes
Guido Westerwelle und Ralph Sterck mit
Bild verkleinern
Guido Westerwelle und Ralph Sterck mit "Schantall". Foto: Christoph Hennes
„Schantall“ steht im Spanischen Bau

Die Kölner Liberalen unterstützen die Benefizaktion „Die Jecken Höhner von Kölle“ der Künstler-Initiatoren Rainer Bonk und Bertamaria Reetz. Bei dieser Aktion werden Hühner namens Schantall in verschiedenen Größen von mehr oder weniger Prominenten bemalt und anschließend zu Gunsten von lokalen Kinderprojekten versteigert.

Da sich die FDP-Köln seit Jahren für ein kinder- und familienfreundliches Köln einsetzt und zudem die Kulturpolitik vorantreibt, durften die Liberalen hier nicht fehlen. So machte sich ein Team, bestehend aus dem Fraktionsvorsitzenden Ralph Sterck, Ratsfrau Yvonne Gebauer, Geschäftsführer Ulrich Breite und der Vorsitzenden der Jungen Liberalen Köln, Sylvia Laufenberg, in das Atelier der stadtbekannten Malerin Gerda Laufenberg nach Rodenkirchen auf, die den Liberalen mit Freude zur Seite stand. Die Farbauswahl von blau-gelb war schnell getroffen und auch kölsche Elemente im Design waren unumstritten.

Da sich die FDP für das größte Huhn von 2,80 Meter entschieden hatte, holten sich die Kölner Liberalen künstlerische Hilfe durch ihren Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle. Von Berlin nach Köln, aus dem Anzug in die Schutzkleidung, vom Politiker zum Maler - für die Kölner Kinder.

Nach vielen Stunden der künstlerischen Arbeit der Liberalen und Gerda Laufenberg ist der FDP das blau-gelbe Huhn richtig ans Herz gewachsen. Bis zu Versteigerung hat es seinen Platz vor den Räumlichkeiten der FDP-Fraktion im Spanischen Bau gefunden und kann bestaunt werden. Auch der Kreisvorsitzende Reinhard Houben will demnächst fleißig mitsteigern – vielleicht bleibt das Huhn ja dann in liberaler Hand?!

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr