Köln kann mehr
alle Meldungen »

22.05.2008

FDP-Ortsverband Mitte

Meldung

Vorfreude auf die Archäologische Zone

Die liberale Gruppe im Ausgrabungszelt auf dem Rathausvorplatz
Bild vergrößern
Die liberale Gruppe im Ausgrabungszelt auf dem Rathausvorplatz
Die liberale Gruppe im Ausgrabungszelt auf dem Rathausvorplatz
Bild verkleinern
Die liberale Gruppe im Ausgrabungszelt auf dem Rathausvorplatz
Liberale Begehung der Ausgrabungen

Anlässlich des Wettbewerbs zur Archäologischen Zone hatte der FDP-Ortsverband Mitte Ende April zu einer Führung durch die Ausgrabungen vor und unter dem Historischen Rathaus eingeladen. Mit spürbarer Begeisterung erläuterte Dr. Sven Schütte, Leiter der Archäologischen Zone, die verschiedenen schon sichtbaren Schichten von der Römerzeit über das Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Mittelpunkt bildet auf dem Rathausvorplatz die Synagoge, die das älteste bekannte jüdische Gotteshaus in Mitteleuropa ist.

Eine große Herausforderung an die Architekten ist es, dies alles mit möglichst geringem Verlust zu überbauen. Festzustehen scheint bisher nur die Lage des Eingangs am Alter Markt durch den ehemaligen Ratskeller. Das neue Museum soll dann mit den modernsten Mitteln der heutigen Museumspädagogik die verschiedenen Schichten sichtbar machen und einen Zugang zu der jeweiligen Zeitgeschichte vermitteln. Beim Ausklang am Alter Markt teilten die Besucherinnen und Besucher mit dem OV Mitte ihre gemeinsame Vorfreude auf dieses spannende Projekt.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 20.05.2015 Gebauer: Neuauszählung wirft Licht und Schatten auf Köln "Politik nach Gutsherrenart darf es nicht mehr geben“
Die Vorsitzende der Kölner Freien Demokraten, Yvonne Gebauer, MdL, erklärt zum Ergebnis der heutigen Neuauszählung des umstrittenen ... mehr
Sa., 16.05.2015 "Kehren vor der eigenen Tür" "...oder so" - Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Es lief alles friedlich ab, die Wahlbeobachter konnten sich völlig frei bewegen.“ Upps, denke ich bei Lektüre der Zeitung: Geht‘s da um ... mehr
Mo., 11.05.2015 "Stadt bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück" Baum, Schramma und Lütkes stellen Wählerinitiative vor Henriette Reker (in der Mitte in rot) umringt von ihren Unterstützern
Express "Das Ziel ist Köln" Polit-Dinos gründen Wähler-Initiative für OB-Kandidatin Henriette Reker Von Robert Baumanns ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 29.05.2015, 19:00 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Mit Henriette Reker und Yvonne Gebauer Der Stadtbezirksverband Köln-Süd/Rodenkirchen lädt Sie auch dieses Jahr wieder ganz ...mehr

Fr., 05.06.2015, 12:30 Uhr
Ladies Lunch mit Henriette Reker
Henriette Reker, Oberbürgermeister-Kandidatin
Liebe Damen, hier kommt vorab ein Save-the-date für unseren diesjährigen Ladies Lunch: Er wird am Freitag, 05. Juni, ab 12.30 Uhr im ...mehr

Sa., 20.06.2015, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Skill-Camp der JuLis NRW
Liebe JuLis, bald ist es soweit! Das erste Skill-Camp der JuLis NRW steht kurz bevor. Das Skill-Camp ist die perfekte ...mehr

Politik-Highlights

Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr