Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Aktuell: : Ära der Reformen
alle Meldungen »

13.05.2008

Kölner Stadt-Anzeiger

Pressespiegel

Ära der Reformen

Gerhart R. Baum
Gerhart R. Baum
Gerhart R. Baum
Bild verkleinern
Gerhart R. Baum
Erinnerung an Rudi Dutschke

Zum Gastbeitrag von Ralf Dahrendorf "Erinnerung an Rudi Dutschke - Überzeugungskraft mehr durch Gestalt statt durch Gehalt - Der Liberale hält das Erbe des studentischen Protests für gering" (Ausgabe vom 7. 5.)

In jener Zeit war ich Bundesvorsitzender der Deutschen Jungdemokraten der Jugendorganisation der FDP. Diese spielten innerhalb der FDP eine wichtige Rolle. Wir gehörten zu den Reformkräften, die alles daran setzten, eine neue Koalition mit den Sozialdemokraten herbeizuführen. Wir standen in enger Verbindung zu einflussreichen Persönlichkeiten, die ebenfalls auf Reform setzten. Dazu gehörte auch Ralf Dahrendorf. Wir hatten die Idee, Dahrendorf und Dutschke zusammenzubringen, und zwar in Freiburg am Vorabend des Parteitags. Dieses Gespräch kam nicht zustande. Stattdessen haben wir das Gespräch vor der Halle arrangiert. Ich hatte Dutschke dazu eingeladen. Beim Rückblick auf die 68er Ära kommt zu kurz, dass die eigentlichen Reformen mit wesentlichen Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, im Strafrecht, Familienrecht, Arbeitnehmerrecht, der Bildungspolitik, Umweltpolitik, nicht auf der Straße, sondern in den Parlamenten durchgesetzt wurden. Die Reformdiskussion in der FDP fand ihren Höhepunkt im Freiburger Programm 1971. Die Bundesrepublik hätte sich anders entwickelt, ohne die tief greifenden Reformen, die damals realisiert wurden. Ich finde es ungerecht, diese Ära allein mit dem lauten Protest zu verbinden.

Gerhart R. Baum, Düsseldorf

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Mi., 20.07.2016 Parkplätze auf Ehrenstraße kommen weg Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt Maria Tillessen und Reinhard Houben von der FDP sind gegen die Parkplatz-Streichungen (Foto: Express/Uwe Weiser)
Von Robert Baumanns Über die Ehrenstraße wird schon seit Jahren diskutiert, die Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz schafft jetzt Fakten: ... mehr
Fr., 15.07.2016 Dringlichkeitsentscheidung für Ortsumgehung Meschenich unterzeichnet Sterck hofft auf direkte Anbindung an A4 Planung für die Ortsumgehung Meschenich
Im Planfeststellungsverfahren für den Neubau der B 51n als Ortsumgehung für Meschenich war eine Dringlichkeitsentscheidung notwendig ... mehr
Mo., 11.07.2016 Gebauer und Stamp: Schulministerin gefährdet erfolgreiche Integration Schulerlass zur Integration von Flüchtlingskindern Yvonne Gebauer, MdL
Per Erlass will die Schulministerin in NRW die Unterrichtung von Flüchtlingskindern tiefgreifend verändern. Dies wird nach Ansicht der FDP ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 26.08.2016, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Burger & TTIP
Zu unserem Burgeressen besucht uns Henning Höne MdL um mit uns über TTIP und Freihandel zu sprechen. Da die Plätze begrenzt sind, ...mehr

Fr., 05.08.2016, 17:00 Uhr
Sommerfest der JuLis Köln
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr