Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.04.2008

Kölnische Rundschau

Pressespiegel

Eisbahn soll nicht wieder Händler verprellen

Dr. Karl-Heinz Peters, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Dr. Karl-Heinz Peters, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Dr. Karl-Heinz Peters, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Bild verkleinern
Dr. Karl-Heinz Peters, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim
Rechtzeitige Gespräche geplant

Mülheim. Das Eisbahnzelt auf dem Wiener Platz hatte im Winter nicht nur für glückliche Gesichter gesorgt. Unzufrieden waren einige Marktbeschicker, die ihre Stände und Verkaufswagen aus Platzmangel nicht aufbauen konnten. Eine Anfrage der FDP nach den Gründen und warum die Marktbeschicker nicht rechtzeitig informiert worden seien, wurde in der jüngsten Sitzung der Mülheimer Bezirksvertretung (BV) von der Verwaltung beantwortet.

Der Aufbau des Zeltes sei aus statischen Gründen nur an einer bestimmten Stelle des Wiener Platzes möglich gewesen. Der Aufbauplan des Weihnachtsmarktes sei daher eigens geändert worden, um den Wochenmarkt nicht zu behindern. Dass es dann doch zu Beeinträchtigungen gekommen sei und nicht genug Raum für alle Stände gegeben habe, sei auf unzulässig abgestellte Logistikfahrzeuge und Baumaterial des Weihnachtsmarktveranstalters zurückzuführen. Für die Marktbeschicker wäre durchaus noch Platz vorhanden gewesen, wenn man das Ordnungsamt rechtzeitig eingeschaltet hätte.

In diesem Jahr soll rechtzeitig vor Beginn des Weihnachtsmarktes eine Abstimmung zwischen dem Veranstalter und dem Marktamt erfolgen, um für alle Beteiligten einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen. (nab)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 18.09.2014 Sterck: Grüne gefährden Klarheit FDP sieht sich zur Komplettauszählung gezwungen Ralph Sterck, MdR
Zur anstehenden Entscheidung des Wahlprüfungsausschusses über eine mögliche teilweise oder vollständige Neuauszählung des Ergebnisses der ... mehr
Sa., 13.09.2014 FDP fordert Nachrüstung von Automaten Kein Bezahlen mit Geldschein wie in Berlin, Hamburg und Düsseldorf - Kauft KVB veraltete Fahrscheinautomaten? Reinhard Houben, MdR
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses ... mehr
Mi., 10.09.2014 Mit der Bettensteuer fast 26 Millionen ohne Deckung verprasst FDP fordert Schluss mit diesem Rohrkrepierer!
Höchstrichterlich ist nun festgestellt worden, dass die Ausgestaltung der Kölner Bettensteuer rechtswidrig ist. Dazu erklärt ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 22.09.2014, 19:00 Uhr
Besuch des Clouth-Geländes
Modernen Wohnungen und Arbeitsplätzen, Raum für kreative Berufe, Gastronomie und attraktive Freiflächen... Sehr geehrte Damen und ...mehr
Beim FreiGespräch der Kölner FDP erwarten Sie immer wieder spannende Vorträge und Diskussionsrunden zu ausgesuchten politischen Themen und ...mehr
Johannes Vogel
Bürgerinnen und Bürger erwarten zurecht klare, verständliche und verlässliche Antworten, wofür die FDP in ihrem Markenkern inhaltlich ...mehr

Politik-Highlights


Do., 01.05.2014
KölnWahl 2014
Alle Informationen zur Wahl des Rates und der Bezirksvertretungen am 25. Mai 2014 Hier finden Sie alle Informationen zur ...mehr
Manfred Wolf, MdR
Rede von Bürgermeister Manfred Wolf in der Ratsitzung vom 08.04.2014 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit