Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.04.2008

ALDE-Fraktion im Europäischen Parlament

Meldung

Koch-Mehrin: Tibet - EU muss Geschlossenheit demonstrieren

Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Bild verkleinern
Dr. Silvana Koch-Mehrin, MdEP aus Köln
Gestern hat das Europäische Parlament in Brüssel einem Entschließungsantrag zur Lage in Tibet zugestimmt. Das Parlament spricht sich mit dieser Entscheidung für ein geschlossenes Auftreten der Europäischen Union bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2008 in Peking aus. Sollte der Dialog zwischen China und dem Dalai Lama nicht wieder aufgenommen werden, sind Hohe Vertreter der EU sowie Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten dazu aufgerufen, an den Feierlichkeiten nicht teilzunehmen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) und Vorsitzende der FDP im Europaparlament, Dr. Silvana Koch-Mehrin, erklärt dazu:

"Der olympische Gedanke soll Menschen über nationale Grenzen verbinden. Während der Spiele sollen gewaltsame Konflikte ruhen. Wenn olympische Spiele als politisches Propagandainstrument eingesetzt werden, ist das eine Missachtung des olympischen Gedankens. Die Begründung für die Wahl von Peking als Austragungsort der Spiele und deren Durchführung trotz der Eskalationen in Tibet lautet: Politik sollte sich nicht in sportliche Angelegenheiten einmischen. Deshalb ist es nur konsequent, dass das Europäische Parlament die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union auffordert, nicht bei Olympia 2008 anwesend zu sein."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 09.01.2015 FDP unterstützt Reker Kreisvorstand spricht sich für unabhängige OB-Kandidatin aus Henriette Reker
Zur Kandidatur der Beigeordneten für Soziales, Integration und Umwelt ... mehr
Mi., 17.12.2014 Riesenerfolg für Liberale: Köln bekommt neue Rheinbrücke Auch gemeinsamer Antrag zur Flüchtlingspolitik in Ratssitzung Ratssaal
In der letzten Sitzung des Rates der Stadt Köln hat dieser umfangreiche Aufgaben abgearbeitet. So hatte in einer vorgeschalteten Sitzung ... mehr
Mo., 15.12.2014 FDP setzt Zuweisungsreform, Chancen zur Berufsbildung und Unterbringung auf Schiffen und im Umland durch Gemeinsamer Antrag zur Flüchtlingspolitik im Rat Katja Hoyer, MdR
SPD, CDU, Grüne und FDP stellen zur kommenden Ratssitzung einen ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 30.01.2015 bis Sa., 31.01.2015
Wahlkampfhilfe in Hamburg
Die Kölner FDP plant eine Wahlkampfhilfe für die Hamburger Freundinnen und Freunde, die vor der Bürgerschaftswahl am 15. Februar stehen. ...mehr

Di., 10.02.2015, 19:00 bis 20:30 Uhr
Köln geplant - nicht gebaut
Geplantes Schauspielhaus am Offenbachplatz nach der Überarbeitung
Im Rahmen der Reihe "Eine Stunde Baukultur" Seit Jahren ist Ralph Sterck, seit 1999 Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Weitere Informationen folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit