Köln kann mehr
alle Meldungen »

19.05.2001

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Beim Clean-up-Cologne-Tag dabei

15 Säcke mit Müll aus dem Rheingarten sind das Ergebnis der liberalen Beteiligung am Clean-up-Cologne-Tag. 25 Liberale - unter ihnen Parteichef Reinhard Houben mit seiner Stellvertreterin Bärbel Toeller und Fraktionschef Ralph Sterck mit Stellvertreter Dietmar Repgen - waren anderthalb Stunden im Rheingarten unterwegs, um die Liegewiesen und den Brunnen u.a. von Dosen, Zigarettenkippen und Kronkorken zu befreien. Dass so viele Scherben gefunden wurden, sei für die Nutzer der Liegewiesen nicht nur unschön, sondern auch gefährlich. Unter den Bahnbögen der Hohenzollernbrücke wurde es dann besonders unappetitlich. „Hier muss man mal mit ‚schwerem Gerät‘ in Form eines Hochdruckreinigers vorgehen,“ wurde allgemein festgestellt.
Reinhard Houben brachten die zahllosen Kronkorken auf eine Idee: „Die Getränkeindustrie muss um den Kronkorken eine Schlaufe stanzen, die ihn nach dem Öffnen an der Flasche hält und mit der Pfandflasche zurück zum Her-steller bringt.“ „Es ist Sisyphusarbeit, denn mit dem kleinteiligen Müll kann man sich ewig beschäftigen. Daher bleibt der Clean-up-Cologne-Tag auch ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn sich die Einstellung der Bevölkerung nicht ändert,“ erklärt Ralph Sterck. Denn nicht die Stadtverwaltung verteile den Müll. In Wirklichkeit komme sie mit dem Einsammeln dessen, was die Kölner fallen ließen, nicht hinterher. „Nur der Kronkorken einer Alt-Flasche, den ich gefunden habe, kann unmöglich von einem Kölner weggeworfen worden sein,“ stellt Sterck fest.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I