Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Aktuell: : April, April!
alle Meldungen »

02.04.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

April, April!

Barbarossaplatz
Barbarossaplatz
Barbarossaplatz
Bild verkleinern
Barbarossaplatz
Multi-Kreisverkehr am Barbarossaplatz war nur ein Scherz

Aufmerksames Leser unserer gestrigen Internetmeldung „FDP fordert britischen Multi-Kreisverkehr für Barbarossaplatz“ haben wohl schon an unserem Geisteszustand gezweifelt. Oder sie hatten direkt den Verdacht, wir wollten sie in den April schicken.

Letzteres ist der Fall: Denn natürlich wollen wir diese Verkehrslösung aus der britischen Verkehrsversuchsküche nicht am Barbarossaplatz realisieren (auch wenn der Platz dringend nach neuen und kreativen Lösungen der Verkehrsführung und Gestaltung schreit).


Und wer sehen will, womit wir unsere Leser in den letzten Jahren in den April geschickt haben, der kann hier mal nachschlagen:
1. April 2007
Sterck: Straße nach Adenauer benennen
1. April 2006
FDP will Zoo überdachen
1. April 2005
FDP protestiert gegen Hamstertunnel
Auch Sexspielzeuge vergnügungssteuerpflichtig
1. April 2004
Vergnügungssteuer auf After-Work-Partys
1. April 2003
Parteien planen Tunnel statt neuer Rheinbrücke
Uli Breite wurde Vater
1. April 2002
Kölner Dom bekommt dritten Turm
Stadt Köln kauft 1. FC Köln auf

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Mi., 07.12.2016 FDP räumt die Turnhallen frei! Hoyer: Schul- und Vereinssport müssen doch nicht länger warten Katja Hoyer, MdR
Die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Katja Hoyer, ... mehr
Mo., 28.11.2016 Sterck: Verlegung des Großmarktes nach Volkhoven/Weiler FDP greift Vorschlag von 2001 auf FDP-Fraktionschef Ralph Sterck zeigt auf das städtische Gelände in Volkhoven/Weiler, das die Verwaltung 2001 als Großmarktstandort favorisierte (Foto: Robert Baumanns, Express)
In einer Pressekonferenz am Freitag sprachen sich FDP-Fraktionschef Ralph ... mehr
Mi., 16.11.2016 FDP will Änderungen bei der Kölner Stadtordnung Breite: Verbot von Mannschaftssport auf Grünflächen ist Nonsens!
Die von der Kölner Stadtverwaltung vorgelegte Beschlussvorlage zur Kölner Stadtordnung stößt in der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln auf ... mehr

Termin-Highlights


So., 11.12.2016, 18:00 Uhr
Neumitglieder- und Interessententreffen
Einladung zum Neumitglieder- und Interessententreffen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder und Interessenten der FDP in ...mehr

Mo., 12.12.2016, 19:00 Uhr
FreiGespräch: Trump - Was nun?
Als wir am Morgen des 9. November die Nachrichten hörten, da hatten wir das Gefühl, die Welt wäre eine andere als noch am Abend zuvor. ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr