Köln kann mehr
alle Meldungen »

03.04.2008

FDP-Ortsverband Ost

Meldung

Eric Meurer-Eichberg neuer Ortsvorsitzender Ost

Eric Fred Meurer-Eichberg
Eric Fred Meurer-Eichberg
Eric Fred Meurer-Eichberg
Bild verkleinern
Eric Fred Meurer-Eichberg
Gebauer: Für eine qualitative und verlässliche Betreuung unserer Kinder

Nach der nun weitestgehend eingeführten Ganztagsgrundschule muss auch auf den weiterführenden Schulen wie Gymnasien oder Realschulen eine Betreuung über die Mittagszeit hinaus gewährt werden. Viel zu wenig flächendeckende Nachmittagsangebote gebe es in Köln für eine qualitative Betreuung der Kinder in der Sekundarstufe I, so die Vortragende Yvonne Gebauer, MdR und schulpolitische Sprecherin der FDP-Köln. Sie stellte im Rahmen des Ortsparteitages der FDP Köln-Ost die Anwesenden die aktuelle bildungspolitische Situation in der Stadt Köln dar.

Im Anschluss diskutierten die Mitglieder des Ortsverbandes angeregt über die vorgeschlagene weitergehende Ganztagsbetreuung. Insbesondere sollen davon auch Förderangebote, wie beispielsweise eine Hausaufgabenhilfe oder eine gemeinsame Freizeitgestaltung, umfasst sein.

Der Ortsparteitag sprach sich auch für eine Erweiterung der Plätze an Realschulen aus. Viel zu häufig würden Kinder, die es auf dem Gymnasium schwer hätten, direkt auf die Hauptschule geschickt, weil es nicht genug Realschulplätze gebe. Dies müsse geändert werden, so der neue Ortsvorsitzende Eric Meurer-Eichberg.

Im Rahmen des Ortsparteitages Anfang März im Restaurant Anno Pomm in Rath wurde zugleich der neue Vorstand des Ortsverbandes Ost gewählt. Der neue Vorsitzende ist Eric Meurer-Eichberg (40) aus Köln-Rath. Er verabschiedete den ehemaligen Vorsitzenden und jetzigen Schatzmeister Jürgen Eichberg (67) und dankte ihm für die langjährige Arbeit als Ortsvorsitzender: Vor genau 30 Jahren übernahm Eichberg das Amt des Ortsvorsitzenden Brück/Rath zum ersten Mal und hat seither viele Jahre die Verbandsarbeit der FDP im Rechtsrheinischen geprägt.

Als Stellvertreter wurden Christopher Landsberg und Dr. Jutta Gisecke gewählt. Neuer Schriftführer ist Stefan Ulf Grewing. Die Beisitzer Yvonne Gebauer, Martina Schmidt und Frank Heckenbücker komplettieren den Vorstand.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Di., 23.08.2016 Sterck: Neue Verkehrsführung ist Schildbürgerstreich FDP fordert Erhalt von zwei Fahrspuren auf dem Hansaring Plakat zur KölnWahl 2014
Auf dem Hansaring wurde zwischen Ritterstraße und Am Kümpchenshof in Richtung Süden ein Fahrradschutzstreifen angelegt und dafür die ... mehr
Di., 16.08.2016 FDP rüttelt am Abi nach acht Jahren Bildung: Liberale wollen Schulen die Wahlfreiheit für G9 zurückgeben Yvonne Gebauer, MdL
Von Fabian Klask Düsseldorf. Die Debatte - man könnte auch sagen: die Verärgerung - über das "Turbo-Abitur" in Elternhäusern und an ... mehr
Di., 16.08.2016 Sorge ums Museum FDP sieht jüdischen Schwerpunkt schwinden Direktor tritt Befürchtungen entgegen Der neue Platz zwischen Jüdischem und Wallraf-Richartz-Museum
Die Kölner FDP macht sich Sorgen um das Profil des Jüdischen Museums. Anlass dazu geben den Liberalen die Ausführungen zum ... mehr

Termin-Highlights


So., 28.08.2016, 10.00 bis 18.00 Uhr
Stand beim Fest auf der Dürener Straße
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, kaum gehen die Sommerferien ihrem Ende entgegen, stehen die nächsten Aktivitäten der ...mehr
Christian Lindner, MdL
Rede von Christian Lindner, MdL Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde, auf Beschluss des Bezirksvorstandes zur ...mehr
Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Liebe Freunde und Mitglieder der Freien Demokraten, mit großer Freude möchte ich Sie sehr herzlich zu dem traditionellen, liberalen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr