Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.06.2002

FDP in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Neue Attraktivität für Porz

Bezirksvertreter Björn Dietzel
Bezirksvertreter Björn Dietzel
Bezirksvertreter Björn Dietzel
Bild verkleinern
Bezirksvertreter Björn Dietzel
Eine neue Attraktivität durch einen neuen Namen für das Porzer Einkaufszentrum fordert die FDP in der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Porz. „Mit dem Neubau des Einkaufszentrums haben wir in Porz die Gelegenheit, mit einem zugkräftigen Namen die gesamte Porzer Innenstadt voranzubringen“, so Björn Dietzel, der liberale Vertreter in der Bezirksvertretung Porz.

Darüber hinaus stehen Anträge der FDP für einen seit 20 Jahren geplanten, aber nie gebauten Fußweg von der Oberstraße bis zur Haltestelle Kölner Straße auf der Tagesordnung. Außerdem soll es um eine Überprüfung der Umsetzung des 1980 beschlossenen Grüngürtels Wahn-Zündorf und inzwischen erfolgten Planänderungen gehen. Die Verwaltung wird die Frage beantworten müssen, welche Realisierungschancen für die bisher noch nicht umgesetzten Planungen bestehen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I