Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.03.2008

Junge Liberale Köln

Meldung

JuLi-Delegation besuchte China

Alexander Vogel (r.) auf der Chinesischen Mauer
Alexander Vogel (r.) auf der Chinesischen Mauer
Alexander Vogel (r.) auf der Chinesischen Mauer
Bild verkleinern
Alexander Vogel (r.) auf der Chinesischen Mauer
Themen waren u.a. Menschen- und individuellen Freiheitsrechte

Anfang März kam der einwöchige Besuch einer JuLi-Delegation in der Volksrepublik China zu seinem Abschluss, der auf Einladung der Internationalen Abteilung der chinesischen KP zustande kam. Die Delegation, bestehend aus dem JuLi-Bundesvorsitzenden Johannes Vogel, dem menschenrechtspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Florian Toncar, MdB, dem innenpolitischen Sprecher der ALDE-Fraktion Alexander Alvaro, MdEP, der stellvertretenden Bundesvorsitzenden Christine Schulze-Grotkopp und den für das Kernthema Außenpolitik verantwortlichen Bundesvorstandsmitgliedern Alexander Vogel und Nils Droste, besuchte in der kurzen Zeit die Stationen Peking, Chengdu und Lhasa.

Ziel der Delegationsreise war es, sich vor Ort über die aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung zu informieren. Teil des Programms waren zahlreiche Gespräche, unter anderem mit politischen Vertretern, Wirtschaftsunternehmen und Studentinnen und Studenten der Universität von Chengdu. Inhalt der sehr offenen und teilweise kontroversen Diskussionen waren u.a. die Situation der Menschen- und individuellen Freiheitsrechte innerhalb Chinas, der kulturellen und religiösen Rechte der Tibeter, das Verhältnis zum Dalai Lama und außenpolitische Herausforderungen, wie der Umgang mit dem Iran, Myanmar und die humanitäre Katastrophe in der sudanesischen Provinz Darfur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker bei den Freien Demokraten Live

Aktuelle Highlights

Mi., 18.01.2017 "Silvesternacht offenbarte schonungslos Ohnmacht des aktuellen Systems" Lürbke: Offenkundig bestehende Sicherheitsrisiken in NRW Marc Lürbke, MdL
Neueren Berichten zufolge drohte die Lage am Hauptbahnhof in der letzten Silversternacht zu eskalieren. Dazu äußerte sich Marc Lürbke, ... mehr
Mi., 11.01.2017 FDP lehnt "Historische Mitte" ab Sterck: Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Entwurf für die
Die Kölner FDP wendet sich gegen einen Auszug des Kölnischen Stadtmuseums aus dem Zeughaus. ... mehr
So., 18.12.2016 Sterck: FDP hat alle Ziele erreicht Freude über Beschluss zur Entwicklung neuer Wohnbauflächen Geplante Bebauung hinter dem Mediapark
In Köln wird in den kommenden Jahren auf über 100 zusätzlichen Flächen Wohnungsbau realisiert, um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden ... mehr

Termin-Highlights

Sie sind herzlich zum Jahrestreffen der FDP-Nippes am Sonntag, den 29. Januar 2017, ab 9.30 Uhr für einen Brunch im Kölner Zoo ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr