Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.02.2008

Kölner Stadt-Anzeiger

Pressespiegel

Lokalpolitiker tagen in zwei Stadtbezirken

Ehrenstraße
Ehrenstraße
Ehrenstraße
Bild verkleinern
Ehrenstraße
Die Stadtteilparlamente der Bezirke Porz und Innenstadt treten am heutigen Dienstag sowie am Donnerstag, 28. Februar, zu ihren nächsten Sitzungen zusammen.

Das Bezirksgremium aus Porz trifft sich bereits heute Nachmittag. Auf der Tagesordnung steht hier unter anderem eine Vorlage zur Stadtverwaltung zum bedrohten Pappel-Bestand in der Groov sowie die Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein Gebiet an der André-Citroen-Straße. Außerdem beschäftigen sich die Bezirksvertreter noch einmal mit den Porzer Bauprojekten im Wettbewerb zur "Regionale 2010". Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im Matthias-Chlasta-Saal im Bildungszentrum des Porzer Bezirksrathauses (Friedrich-Ebert-Ufer 64-70).

Die Ehrenstraße könnte zur Fußgängerzone werden, und ein Teil der Breite Straße ließe sich zu bestimmten Zeiten für den Autoverkehr sperren: Das sehen zwei Anträge vor, die in der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt - zum wiederholten Male - auf der Tagesordnung stehen. Nachdem die Politiker den Anregungen von CDU und FDP/KBB prinzipiell zugestimmt haben, soll nun die Verwaltung Stellung nehmen. Zu den weiteren Themen gehören die Zukunft der Karnevals-Volkssitzung auf dem Neumarkt, Baumfällungen auf dem Rathausvorplatz und die Neugestaltung des L.-Fritz-Gruber-Platzes. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im Spanischen Bau des Rathauses (Theodor-Heuss-Saal).

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 18.09.2014 Sterck: Grüne gefährden Klarheit FDP sieht sich zur Komplettauszählung gezwungen Ralph Sterck, MdR
Zur anstehenden Entscheidung des Wahlprüfungsausschusses über eine mögliche teilweise oder vollständige Neuauszählung des Ergebnisses der ... mehr
Sa., 13.09.2014 FDP fordert Nachrüstung von Automaten Kein Bezahlen mit Geldschein wie in Berlin, Hamburg und Düsseldorf - Kauft KVB veraltete Fahrscheinautomaten? Reinhard Houben, MdR
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses ... mehr
Mi., 10.09.2014 Mit der Bettensteuer fast 26 Millionen ohne Deckung verprasst FDP fordert Schluss mit diesem Rohrkrepierer!
Höchstrichterlich ist nun festgestellt worden, dass die Ausgestaltung der Kölner Bettensteuer rechtswidrig ist. Dazu erklärt ... mehr

Termin-Highlights

Beim FreiGespräch der Kölner FDP erwarten Sie immer wieder spannende Vorträge und Diskussionsrunden zu ausgesuchten politischen Themen und ...mehr
Johannes Vogel
Bürgerinnen und Bürger erwarten zurecht klare, verständliche und verlässliche Antworten, wofür die FDP in ihrem Markenkern inhaltlich ...mehr

Politik-Highlights


Do., 01.05.2014
KölnWahl 2014
Alle Informationen zur Wahl des Rates und der Bezirksvertretungen am 25. Mai 2014 Hier finden Sie alle Informationen zur ...mehr
Manfred Wolf, MdR
Rede von Bürgermeister Manfred Wolf in der Ratsitzung vom 08.04.2014 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 14. Dezember 2014 anlässlich der Kreiswahlversammlung zur ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit