Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.02.2008

Junge Liberale Köln

Meldung

Verlängerung der Nachtflugerlaubnis richtige Entscheidung

Bild verkleinern
Sylvia Laufenberg: Ruhephasen für Anwohner nicht vergessen

Die Jungen Liberalen NRW (JuLis) und die JuLis Köln begrüßen die Entscheidung des nordrhein-westfälischen Verkehrsministers Oliver Wittke, die bis 2015 geltende Nachtflugerlaubnis am Flughafen Köln/Bonn bis zum Jahr 2030 zu verlängern.

"Bereits 2004 beschlossen die Jungen Liberalen Köln und auch die FDP-Köln, die Nachtflugerlaubnis frühzeitig zu verlängern. Diese positive Entscheidung gewährleistet den ansässigen Unternehmen und neuen Investoren Planungssicherheit und sichert Kölns Arbeitsplätze am Köln/Bonner Flughafen.

Der Flughafen Köln/Bonn ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren Kölns. Im Jahre 2007 starteten und landeten über 10 Millionen Passagiere auf unserem Flughafen. Die ICE-Anbindung direkt fördert den Tourismus. Um einen weiteren Aufschwung für den Flughafen zu ermöglichen, sollte das angrenzende Gelände zum Zollfreigebiet erklärt werden.

Darüber hinaus dürfen wir den Fluglärm, dem die Anwohner ausgesetzt sind, nicht vergessen. Daher plädieren die JuLis Köln für eine Ruhephase zwischen 1.00 und 3.00 Uhr für den Personenflugverkehr, um die Anwohner vor erhöhtem Fluglärm zu schützen", so die Kreisvorsitzende der JuLis Köln Sylvia Laufenberg.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 27.01.2015 Mehr Chancen für Kölner Handwerk CDU und FDP fordern beschränkte Ausschreibungen bei städtischen Vergaben Ulrich Breite, MdR
Mit einem Antrag zur Ratssitzung am 05. Februar ... mehr
Do., 22.01.2015 FDP unterstützt Rekers Kandidatur zur Oberbürgermeisterin Kleiner Parteitag entschied einstimmig Henriette Reker
Die Freien Demokraten Köln beschlossen am Abend im Stapelhaus einstimmig auf einem kleinen Parteitag, die parteilose Kölnerin ... mehr
Mo., 15.12.2014 FDP setzt Zuweisungsreform, Chancen zur Berufsbildung und Unterbringung auf Schiffen und im Umland durch Gemeinsamer Antrag zur Flüchtlingspolitik im Rat Katja Hoyer, MdR
SPD, CDU, Grüne und FDP stellen zur kommenden Ratssitzung einen ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 30.01.2015 bis Sa., 31.01.2015
Wahlkampfhilfe in Hamburg
Die Kölner FDP plant eine Wahlkampfhilfe für die Hamburger Freundinnen und Freunde, die vor der Bürgerschaftswahl am 15. Februar stehen. ...mehr

Di., 10.02.2015, 19:00 bis 20:30 Uhr
Köln geplant - nicht gebaut
Geplantes Schauspielhaus am Offenbachplatz nach der Überarbeitung
Im Rahmen der Reihe "Eine Stunde Baukultur" Seit Jahren ist Ralph Sterck, seit 1999 Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Weitere Informationen folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit