Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.02.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Kölsche Liberale Kamelle

Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Bild vergrößern
Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Bild verkleinern
Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Liberale in den Zügen zu Rosenmontag und in den Veedeln

Der Kölner Karneval 2008 war kurz aber intensiv – so auch für die aktiven Jecken der FDP. Nachdem Fraktionschef Ralph Sterck bereits traditionell auf dem Wagen seiner Heimatgesellschaft der Närrischen Insulaner beim Rosenmontagszug vertreten war, verlief auch der Dienstagszug in Kalk, Humboldt und Gremberg mit liberaler Beteiligung. Auf Einladung des Präsidenten der Humboldter Musketiere, Hans Schiffmann, jubelte FDP-Ratsherr Marco Mendorf dem närrischen Volke zu – und warf natürlich kräftig Kamelle vom schmucken Festwagen.

Kölns FDP-Chef Reinhard Houben war sogar an zwei Tagen mit von der jecken Partie: Gemeinsam mit seiner Frau Bettina, die auch Vorsitzende der FDP-Nippes ist, und seinem amerikanischen Austauschschüler aus Kansas zog er mit dem Hölderlin-Gymnasium am Sonntag als Teil der Schull- und Veedelszöch durch die Kölner Innenstadt - und beim Veedelszoch am Dienstag gleich nochmals in Dellbrück, dieses Mal gemeinsam mit seinem Sohn Burkhard.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 31.07.2015 Startschuss für Reker-Kampagne Lindner: Politischer Neustart Armin Laschet, Sylvia Löhrmann, Henriette Reker und Christian Lindner (v.l.)
Die Wahlkampagne der unabhängigen Oberbürgermeisterkandidatin ... mehr
Di., 28.07.2015 Sterck: Beratungsresistent und ohne Legitimation FDP will mit Gutachten Verantwortlichkeiten untersuchen lassen Ralph Sterck, MdR
Zu den immer neuen Details, die als Hintergrund für das Debakel um die offensichtlich viel zu späte Verschiebung der Wiedereröffnung des ... mehr
Fr., 10.07.2015 FDP fordert Umgehungsstraße zwischen Bergisch Gladbach und Köln Überregionaler Ansatz zur Lösung örtlicher Verkehrsprobleme Mögliche Trassenführungen
Seit langem sind die Überlegungen, wie die Innenstadt von Bergisch Gladbach und die mit Durchgangsverkehr besonders belastenden Stadtteile ... mehr

Termin-Highlights

Henriette Reker, erste Oberbürgermsterin für Köln
Weitere Informationen folgen in Kürze Um Anmeldung wird gebeten unter fdp-fraktion@stadt-koeln.de oder telefonisch unter 0221/221-23830 ...mehr

Fr., 14.08.2015, 18:00 Uhr
Eröffnung des Infotainer am Neumarkt
Am 14. August 2015 läuten wir den offiziellen Wahlkampf und weihen unseren Infotainer im neuen Look am Standort Neumarkt um 18 Uhr ...mehr
Ein visionärer Politiker, der seine Überzeugungen vertritt - wenn es sein muss, „gegen den Mainstream der eigenen Partei". Ein Mann von ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede des Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck, am 23. Juni 2015 anlässlich der Verabschiedung des ...mehr
Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Stadtgespräch mit Henriette Reker in Nippes