Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.02.2008

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Kölsche Liberale Kamelle

Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Bild vergrößern
Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Bild verkleinern
Auf dem Wagen der Humboldter Musketiere: Ratsherr Marco Mendorf
Liberale in den Zügen zu Rosenmontag und in den Veedeln

Der Kölner Karneval 2008 war kurz aber intensiv – so auch für die aktiven Jecken der FDP. Nachdem Fraktionschef Ralph Sterck bereits traditionell auf dem Wagen seiner Heimatgesellschaft der Närrischen Insulaner beim Rosenmontagszug vertreten war, verlief auch der Dienstagszug in Kalk, Humboldt und Gremberg mit liberaler Beteiligung. Auf Einladung des Präsidenten der Humboldter Musketiere, Hans Schiffmann, jubelte FDP-Ratsherr Marco Mendorf dem närrischen Volke zu – und warf natürlich kräftig Kamelle vom schmucken Festwagen.

Kölns FDP-Chef Reinhard Houben war sogar an zwei Tagen mit von der jecken Partie: Gemeinsam mit seiner Frau Bettina, die auch Vorsitzende der FDP-Nippes ist, und seinem amerikanischen Austauschschüler aus Kansas zog er mit dem Hölderlin-Gymnasium am Sonntag als Teil der Schull- und Veedelszöch durch die Kölner Innenstadt - und beim Veedelszoch am Dienstag gleich nochmals in Dellbrück, dieses Mal gemeinsam mit seinem Sohn Burkhard.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Mo., 21.11.2016 Gebauer und Houben aussichtsreich platziert Liste für Landtags- und Bundestagswahlen 2017 gewählt Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Am Wochenende trafen sich die Delegierten der nordrhein-westfälischen FDP in Neuss zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die ... mehr
Fr., 18.11.2016 FDP lehnt Abschaffung des Anwohnerparkens in der Innenstadt ab Houben kritisiert im Rat Entschluss der Bezirksvertretung Reinhard Houben, MdR
In den heutigen Ausgaben des Kölner Stadt-Anzeigers, der Kölnischen Rundschau und des Express lehnte die Kölner FDP-Fraktion entschieden ... mehr
Mi., 16.11.2016 FDP will Änderungen bei der Kölner Stadtordnung Breite: Verbot von Mannschaftssport auf Grünflächen ist Nonsens!
Die von der Kölner Stadtverwaltung vorgelegte Beschlussvorlage zur Kölner Stadtordnung stößt in der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln auf ... mehr

Termin-Highlights

Sowohl in politischer, als auch wirtschaftlicher Perspektive ist Südafrika eines der am schnellsten wachsenden Entwicklungsländer in der ...mehr

So., 11.12.2016, 18:00 Uhr
Neumitglieder- und Interessententreffen
Einladung zum Neumitglieder- und Interessententreffen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder und Interessenten der FDP in ...mehr

Mo., 12.12.2016, 19:00 Uhr
FreiGespräch: Trump - Was nun?
Als wir am Morgen des 9. November die Nachrichten hörten, da hatten wir das Gefühl, die Welt wäre eine andere als noch am Abend zuvor. ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr