Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.02.2008

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: Verhaftung von Riad Seif ist inakzeptabel

Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Bild verkleinern
Deutscher Bundestag
Zur Verhaftung des syrischen Oppositionspolitikers Riad Seif erklärt der stellvertretende Vorsitzende und außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Werner Hoyer:

Die Verhaftung von Riad Seif und zehn weiterer Oppositionspolitiker in Damaskus ist nicht hinnehmbar. Der liberale Reformer Riad Seif und seine Mitstreiter haben sich mit friedlichen Mitteln für mehr Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte eingesetzt. Ihre Verhaftung ist durch nichts zu rechtfertigen. Die Bundesregierung und insbesondere Außenminister Steinmeier müssen jetzt ihre Kontakte zur syrischen Führung nutzen, um die sofortige Freilassung der Oppositionellen zu erreichen.

Syrien ist und bleibt ein Schlüsselland für Frieden und Stabilität im Nahen Osten. Deshalb ist es richtig und notwendig, sich um die Einbindung dieses schwierigen Landes zu bemühen. Aber wenn Syrien ernsthaft an seiner Rückkehr in die internationale Staatengemeinschaft interessiert ist, muss es sich auch an die Regeln halten. Durch Willkür und Unterdrückung der legitimen Opposition stellt sich das Land aber selbst ins Abseits.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gebauer und Houben werden Spitzenkandidaten

Aktuelle Highlights

Mi., 07.12.2016 FDP räumt die Turnhallen frei! Hoyer: Schul- und Vereinssport müssen doch nicht länger warten Katja Hoyer, MdR
Die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Katja Hoyer, ... mehr
Mo., 28.11.2016 Sterck: Verlegung des Großmarktes nach Volkhoven/Weiler FDP greift Vorschlag von 2001 auf FDP-Fraktionschef Ralph Sterck zeigt auf das städtische Gelände in Volkhoven/Weiler, das die Verwaltung 2001 als Großmarktstandort favorisierte (Foto: Robert Baumanns, Express)
In einer Pressekonferenz am Freitag sprachen sich FDP-Fraktionschef Ralph ... mehr
Mi., 16.11.2016 FDP will Änderungen bei der Kölner Stadtordnung Breite: Verbot von Mannschaftssport auf Grünflächen ist Nonsens!
Die von der Kölner Stadtverwaltung vorgelegte Beschlussvorlage zur Kölner Stadtordnung stößt in der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln auf ... mehr

Termin-Highlights


So., 11.12.2016, 18:00 Uhr
Neumitglieder- und Interessententreffen
Einladung zum Neumitglieder- und Interessententreffen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder und Interessenten der FDP in ...mehr

Mo., 12.12.2016, 19:00 Uhr
FreiGespräch: Trump - Was nun?
Als wir am Morgen des 9. November die Nachrichten hörten, da hatten wir das Gefühl, die Welt wäre eine andere als noch am Abend zuvor. ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr