Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.01.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP will kostenfreie Kindergärten

Bild verkleinern
Mendorf: Bildung ist Fundament für die Zukunftschancen der Kinder

Zur Diskussion über die Elternbeiträge für die Kindergärten erklärt der FDP-Sprecher für Kinder und Jugendliche, Marco Mendorf:

„Bildung und Erziehung sind das Fundament für die Zukunftschancen der Kinder und der Gesellschaft insgesamt. Die Kindergärten werden immer wichtiger, weil viele Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder auf die Unterstützung und Hilfestellung von professionellen Erzieherinnen und Erziehern angewiesen sind.

Aus Sicht der FDP sollen Kindergärten zu Bildungseinrichtungen weiterentwickelt werden. Hier werden die Grundlagen geschaffen für einen erfolgreichen Übergang in die Schule. Aus dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe heraus verfolgen wir das Ziel, die Elternbeiträge, so wie bei der Schule, für den Kindergarten abzuschaffen.

Dieses Ziel ist letztlich nur zu verwirklichen, wenn Bund und Land ihrer originären Verantwortung gerecht werden und die Kosten der Beitragsfreiheit übernehmen.

Der FDP ist es in jüngster Vergangenheit gelungen, exorbitante Beitragssteigerungen in Köln zu verhindern. Jetzt ist es an der Zeit, den ersten Schritt zu machen und die Beiträge sukzessive abzuschaffen. Mit städtischen Mittel können wir das letzte Kita-Jahr kostenfrei machen. Das wäre der Einstieg und ein sichtbares Signal – mittelfristig müssen Bund und Land dafür aufkommen!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr