Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.01.2008

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP-Anfrage beendet Augenwischerei

Lorenz Deutsch
Lorenz Deutsch
Lorenz Deutsch
Bild verkleinern
Lorenz Deutsch
Besucherstatistik der Museen wird geändert

Lorenz Deutsch, Sachkundiger Einwohner im Kulturausschuss, der die dubiose Zählpraxis von Besuchern in Kölner Museen aufdeckte, erklärt:

"In der Kulturausschusssitzung am Dienstag hat die Verwaltung bestätigt, dass die bisherige Statistik zu den Besucherzahlen der Kölner Museen nicht die Pro-Kopf-Zahl der Besucherinnen und Besucher wiedergegeben hat. Vielmehr wurden Ausstellungsbesuche (Sonderausstellung + Ständige Sammlung) gezählt und addiert. Diese Addition von Ausstellungsbesuchen wurde dann als Besucherzahl ausgewiesen.

Erklärt wurde diese Praxis mit der Einführung von Tagestickets Ende der 90er Jahre, die keine genaue Zuordnung der Besucherströme mehr zugelassen hätten. Die Verwaltung räumte ein, es sei ein Fehler gewesen, deshalb einfach die Pro-Kopf-Zahl beiden Ausstellungsbereichen zuzuordnen und damit „statistisch“ zu verdoppeln. Auch wenn versichert wurde, dass dies nicht in der Absicht geschehen sei, die Öffentlichkeit zu täuschen, muss man das Ergebnis dieser Praxis wohl Augenwischerei nennen.

In Zukunft soll diese Praxis nun verändert und so in deutlicher Weise zwischen Ausstellungsbesuchen und Museumsbesuchern unterschieden werden. Leider bedeutet dies, dass die Besucherzahl der Kölner Museen nur halb so hoch ist, wie bisher angenommen."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kunst und Kultur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

So., 25.06.2017 Zukunftsweisend für NRW – und für Köln FDP-Köln begrüßt den schwarz-gelben NRW-Koalitionsvertrag
Die FDP-Mitglieder in NRW haben sich in einem digitalen Mitgliederentscheid mit überwältigender Mehrheit von 97,2 % für den ausgehandelten ... mehr
Di., 20.06.2017 Übergabe des Mitternachtssports in Zündorf Finanzierung des erfolgreichen Angebotes bleibt weiter gesichert Ulrich Breite (2.v.l.) und Sylvia Laufenberg (3.v.r)
In der vergangenen Woche fand in Zündorf die Übergabe des Mitternachtssportangebots von der Kölner FDP-Fraktion an die Stiftung des 1. FC ... mehr
So., 04.06.2017 Breite: Sperrung ist ein Desaster Kritik an Sperrung der Rheinufertreppe zu den Kölner Lichtern Ulrich Breite, MdR
„Die Sperrung ist ein Desaster“, schimpft FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich ... mehr

Termin-Highlights

Liebe Mitglieder der Kölner FDP, liebe JuLis, liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freidemokraten und Jungen Liberalen, vom 7.-9. ...mehr

Politik-Highlights


So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr