Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.01.2008

LHG-Köln

Meldung

LHG-Köln verdoppelt ihre Sitze im Studierendenparlament

Bild verkleinern
Peter Haffner und Susanne Noritzsch vertreten die LHG Köln

Bei der Wahl zum Studierendenparlament an der Universität zu Köln konnte die Liberale Hochschulgruppe ihre Sitze im Parlament verdoppeln. Gewählt wurden Peter Haffner und Susanne Noritzsch. Hierzu erklärt der LHG-Vorsitzende Peter Haffner:

„Wir können stolz auf unser Ergebnis sein. Viele Studierende nutzten die Möglichkeit blau-gelb zu wählen. Nun ist die Zeit des Wahlkampfs erst einmal vorbei und wir freuen uns auf die Arbeit im Parlament.

Im Wahlkampf haben wir versprochen, uns unter anderem für mehr Transparenz und Mitsprache bei der Studiengeldverwendung einzusetzen, anstatt die vorhandene Energie auf Studiengeldboykotte und andere nutzlose und überflüssige Maßnahmen zu verschwenden.

Wir werden uns außerdem für eine Verlängerung der Öffnungszeiten der Bibliotheken und für einen Wiederholungstermin für Klausuren zu Beginn des Semesters einsetzten. Des Weiteren muss das VRS-Ticket von einem NRW-Ticket abgelöst werden.

Diese und noch andere Punkte wollen wir nun im StuPa umsetzen und durch den Zugewinn weiterer liberaler Mitstreiter unser LHG-Team ausbauen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Mi., 20.07.2016 Parkplätze auf Ehrenstraße kommen weg Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt Maria Tillessen und Reinhard Houben von der FDP sind gegen die Parkplatz-Streichungen (Foto: Express/Uwe Weiser)
Von Robert Baumanns Über die Ehrenstraße wird schon seit Jahren diskutiert, die Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz schafft jetzt Fakten: ... mehr
Fr., 15.07.2016 Dringlichkeitsentscheidung für Ortsumgehung Meschenich unterzeichnet Sterck hofft auf direkte Anbindung an A4 Planung für die Ortsumgehung Meschenich
Im Planfeststellungsverfahren für den Neubau der B 51n als Ortsumgehung für Meschenich war eine Dringlichkeitsentscheidung notwendig ... mehr
Mo., 11.07.2016 Gebauer und Stamp: Schulministerin gefährdet erfolgreiche Integration Schulerlass zur Integration von Flüchtlingskindern Yvonne Gebauer, MdL
Per Erlass will die Schulministerin in NRW die Unterrichtung von Flüchtlingskindern tiefgreifend verändern. Dies wird nach Ansicht der FDP ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 26.08.2016, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Burger & TTIP
Zu unserem Burgeressen besucht uns Henning Höne MdL um mit uns über TTIP und Freihandel zu sprechen. Da die Plätze begrenzt sind, ...mehr

Fr., 05.08.2016, 17:00 Uhr
Sommerfest der JuLis Köln
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr