Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.01.2008

LHG-Köln

Meldung

LHG-Köln verdoppelt ihre Sitze im Studierendenparlament

Bild verkleinern
Peter Haffner und Susanne Noritzsch vertreten die LHG Köln

Bei der Wahl zum Studierendenparlament an der Universität zu Köln konnte die Liberale Hochschulgruppe ihre Sitze im Parlament verdoppeln. Gewählt wurden Peter Haffner und Susanne Noritzsch. Hierzu erklärt der LHG-Vorsitzende Peter Haffner:

„Wir können stolz auf unser Ergebnis sein. Viele Studierende nutzten die Möglichkeit blau-gelb zu wählen. Nun ist die Zeit des Wahlkampfs erst einmal vorbei und wir freuen uns auf die Arbeit im Parlament.

Im Wahlkampf haben wir versprochen, uns unter anderem für mehr Transparenz und Mitsprache bei der Studiengeldverwendung einzusetzen, anstatt die vorhandene Energie auf Studiengeldboykotte und andere nutzlose und überflüssige Maßnahmen zu verschwenden.

Wir werden uns außerdem für eine Verlängerung der Öffnungszeiten der Bibliotheken und für einen Wiederholungstermin für Klausuren zu Beginn des Semesters einsetzten. Des Weiteren muss das VRS-Ticket von einem NRW-Ticket abgelöst werden.

Diese und noch andere Punkte wollen wir nun im StuPa umsetzen und durch den Zugewinn weiterer liberaler Mitstreiter unser LHG-Team ausbauen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 20.05.2015 Gebauer: Neuauszählung wirft Licht und Schatten auf Köln "Politik nach Gutsherrenart darf es nicht mehr geben“
Die Vorsitzende der Kölner Freien Demokraten, Yvonne Gebauer, MdL, erklärt zum Ergebnis der heutigen Neuauszählung des umstrittenen ... mehr
Sa., 16.05.2015 "Kehren vor der eigenen Tür" "...oder so" - Die Kolumne von Maren Friedlaender
„Es lief alles friedlich ab, die Wahlbeobachter konnten sich völlig frei bewegen.“ Upps, denke ich bei Lektüre der Zeitung: Geht‘s da um ... mehr
Mo., 11.05.2015 "Stadt bleibt hinter ihren Möglichkeiten zurück" Baum, Schramma und Lütkes stellen Wählerinitiative vor Henriette Reker (in der Mitte in rot) umringt von ihren Unterstützern
Express "Das Ziel ist Köln" Polit-Dinos gründen Wähler-Initiative für OB-Kandidatin Henriette Reker Von Robert Baumanns ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 29.05.2015, 19:00 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Mit Henriette Reker und Yvonne Gebauer Der Stadtbezirksverband Köln-Süd/Rodenkirchen lädt Sie auch dieses Jahr wieder ganz ...mehr

Fr., 05.06.2015, 12:30 Uhr
Ladies Lunch mit Henriette Reker
Henriette Reker, Oberbürgermeister-Kandidatin
Liebe Damen, hier kommt vorab ein Save-the-date für unseren diesjährigen Ladies Lunch: Er wird am Freitag, 05. Juni, ab 12.30 Uhr im ...mehr

Sa., 20.06.2015, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Skill-Camp der JuLis NRW
Liebe JuLis, bald ist es soweit! Das erste Skill-Camp der JuLis NRW steht kurz bevor. Das Skill-Camp ist die perfekte ...mehr

Politik-Highlights

Yvonne Genauer, MdL
Rede von Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr