Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.01.2008

Express

Pressespiegel

Schni-Schna-Schnäbelchen: Die Bützjer-Parade

Politküsschen: Ralph Sterck mit FDP-Kollegin Christtraut Kirchmeyer. Foto: Matthias Heinekamp
Bild vergrößern
Politküsschen: Ralph Sterck mit FDP-Kollegin Christtraut Kirchmeyer. Foto: Matthias Heinekamp
Politküsschen: Ralph Sterck mit FDP-Kollegin Christtraut Kirchmeyer. Foto: Matthias Heinekamp
Bild verkleinern
Politküsschen: Ralph Sterck mit FDP-Kollegin Christtraut Kirchmeyer. Foto: Matthias Heinekamp
Die zartesten Momente im Gürzenich

Jecke Ecke von Jenny Scott und Stephanie Kayser

Zeit der Zärtlichkeiten auf der Prinzenproklamation. Je später der Abend, desto mehr wurde gebusselt. Unter Männern, unter Frauen, Frauen und Männern, Vätern und Töchtern, Söhnen und Müttern. Ein Streifzug durch die Schnäbelchenparade der Kölner Gesellschaft...

Bussi-Typ eins: Die verliebten Knabberer. Bestes Beispiel: Werner Hanf und seine bildschöne Gattin Viviana. Schmachtblicke, Nonstop-Turteln, selbst am Mitternacht-Reibekuchen knabberten sie gemeinsam. „Ich bin richtig verliebt“, schwärmte der Netcologne-Boss.

Bussi-Typ zwei: Die Politküsser Marke Boris Jelzin. Ralph Sterck (eigentlich ein Männerfreund) bützte vor der Bühne auch mit FDP-Kollegin Christtraut Kirchmeyer. Im Karneval ist bei Mann alles möglich.

Bussi-Typ drei: Die Familien-Knuddeler. Wangenküsschen mit Vaterstolz verteilte Festkomitee-Mitglied Wilfried Wolters an Tochter Tanja (legendäre Ex-Rote-Funken-Marie). Ein Ödibussi gab Bauer Harald seiner Mutter direkt auf den Mund - mit geschlossenen Augen.

Bussi-Typ vier: Der Prinz. Herpes- und Bakterien-Ängste ade - Prinz Rainer muss immer bützen. Kaum aus dem Saal fielen die Frauen ihn im Dutzender Paket an. Augen zu und durch war die Prinzendevise. Schni-Schna-Schnäbelchen...

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 23.02.2015 Einsatz für Bildungsqualität Yvonne Gebauer soll ab März die Kölner Liberalen führen Yvonne Gebauer, MdL
Von Ronald Larmann Katja Suding hat der FDP am Sonntag neues Selbstbewusstsein eingehaucht. Mit ihr als Spitzenkandidatin erreichten die ... mehr
Mi., 18.02.2015 FDP will für Bundesgartenschau kämpfen Sterck: Nicht nur städtebaulicher Gewinn für Köln
Zur Erklärung des Oberbürgermeisters und des Dezernenten für Stadtentwicklung, auf eine Bewerbung für eine Bundesgartenschau zur ... mehr
Mo., 09.02.2015 Durchstarten im "Solution Space" Unabhängige Oberbürgermeister-Kandidatin Reker eröffnet ihr Wahlbüro Ulrich Breite, Ralph Sterck, Henriette Reker, Hans Stein, Katja Hoyer und Christtraut Kirchmeyer bei der Eröffnung (v.l. - Foto: Stephan Wieneritsch)
Im "Solution Space" werden die Weichen gestellt. Die unabhängige Oberbürgermeister-Kandidatin und amtierende Sozialdezernentin Henriette ... mehr

Termin-Highlights

Mark Stephen Pohl, Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland
Thema: Aktuelle Ratspolitik Sehr geehrte Damen und Herren, ich lade Sie herzlich zu unserem ordentlichen ...mehr

Do., 12.03.2015, 19.00 Uhr
Sterck: Für Köln geplant und nicht gebaut
Ralph Sterck, MdR
Parteitag des FDP-Stadtbezirksverbands Nippes Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen und -freunde, hiermit ...mehr

So., 15.03.2015 bis Mi., 18.03.2015, 18:00 Uhr bis 13:30 Uhr
lit.Cologne-Begleitseminar: Ist die Literatur (noch) Spiegelbild unserer Gesellschaft?
Wir begleiten die diesjährige lit.Cologne mit einem Seminar über die Lesekultur in unserem Lande und den Stellenwert von Literatur im ...mehr

Politik-Highlights

Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Am 13. September 2015 wählen die Kölnerinnen und Kölner eine ...mehr

Mo., 03.11.2014
Erinnerungen an Manfred Wolf
Manfred Wolf
Rede von Ralph Sterck anlässlich der Trauerfeier zum Tode von Manfred Wolf Liebe Marianne Wolf, liebe Familie Wolf! Ich ...mehr
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, Bildungspolitische Sprecherin der ...mehr

alle Videos »

Videothek

Arena der Freiheit