Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.12.2007

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Viele Kulturen kamen zusammen

Michael Kauch, MdB
Michael Kauch, MdB
Michael Kauch, MdB
Bild verkleinern
Michael Kauch, MdB
Kauch bei Kongress in Köln

Mit rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und zufriedenen, feiernden Menschen endete am ersten Novemberwochenende der erste Kongress „Eine Community, viele Kulturen“ im Kölner Filmhaus. Die Situation von Schwulen und Lesben mit Migrationshintergrund stand im Mittelpunkt eines Programms aus Kultur, Fortbildung und Diskussion. Eingeladen war unter anderem der Schauspieler Pierre Sanoussi-Bliss, der sich als Kongress-Botschafter zur Verfügung gestellt hatte. Als Schirmherr war der Integrationsbeauftragte der NRW-Landesregierung Thomas Kufen zugegen.

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Michael Kauch wies in seinem Grußwort auf die wichtige Brückenfunktion schwul-lesbischer Migrantinnen und Migranten hin. Es gebe auch Konflikte zwischen beiden Minderheiten-Communities, die man nicht mit Political Correctness zuschütten könne. Gleichzeitig seien Schwule und Lesben mit Migrationshintergrund einer doppelten Diskriminierung ausgesetzt.

Das Private ist immer auch politisch. Diese Erfahrung vermittelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Diskussion am Freitagabend in der Szenebar „Iron“, bei der homosexuelle Migranten, bzw. aus Migrantenfamilien stammende Menschen über ihre Erfahrungen mit Ausgrenzung, Diskriminierung und Vorurteilsdenken berichteten. Wo das Zusammenleben in der Herkunftsfamilie wegen des Coming-outs nicht mehr funktioniert, wird häufig eine Wahlfamilie gesucht, die neue Geborgenheit vermittelt.

Auch bei der gut besuchten zweiten Diskussionsrunde am Samstag wurde klar, wie vielfältig problematisch mitunter die eigene Identitätsfindung ist. Die Herkunft, die Hautfarbe, die sexuelle Orientierung und das Geschlecht sind immer wieder Punkte, an denen man sich in seiner Biographie reibt. Vom türkischen Schauspieler Gandi Mukli, der am Podium teilnahm, stammt der Satz, der gut als Fazit zu diesem impulsgebenden Kongress passt: „Wir müssen das doppelte Stigma loswerden: homosexuell und Migranten. Wir müssen uns zusammentun. Das ist kein Stigma, sondern eine Stärke!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I