Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.09.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Internationale Gäste informieren sich über Kölner Moscheebau

Moscheeprojekt in Ehrenfeld
Bild vergrößern
Moscheeprojekt in Ehrenfeld
Moscheeprojekt in Ehrenfeld
Bild verkleinern
Moscheeprojekt in Ehrenfeld
Delegation der Friedrich-Naumann-Stiftung zu Gast bei FDP-Fraktion

Die Internationale Akademie für Führungskräfte der Friedrich-Naumann-Stiftung bietet Aus- und Fortbildungen in aktuellen politischen Themen für die Führungskräfte ihrer internationalen Partnerorganisationen an. Vom 23. September bis 5.Oktober wird zum ersten Mal ein Seminar zum Thema "Liberalism and Secularism" durchgeführt.

Zu diesem Seminar wurden 24 Personen aus den internationalen Partnerorganisationen der Stiftung eingeladen. Dabei wurden alle Weltregionen möglichst gleichmäßig berücksichtigt, um eine gute Plattform für den interkulturellen Dialog zu bieten. Durchgeführt wird das Seminar in Englisch mit Simultan-Verdolmetschung ins Spanische und Russische.

Bei der Themensetzung bot sich als aktuelles regionales Beispiel für die Diskussion von Religionsfreiheit und Toleranz die Debatte um den Moscheebau in Ehrenfeld geradezu an. So besuchte die Delegation an diesem Mittwoch den FDP-Ratsfraktionsvorsitzenden Ralph Sterck im Theodor-Heuss-Saal des Spanischen Baus.

An seiner Seite war Bekir Alboga, der Referatsleiter für interreligiöse und interkulturelle Zusammenarbeit der Türkisch-Islamischen Union Ditib. Tags drauf wurde er vom Koordinierungsrat der Muslime in Deutschland zum neuen Sprecher benannt, womit der Ayyub Axel Köhler, 1999 bis 2004 FDP-Bezirksvertreter in Nippes, nachfolgt.

Die beiden Referenten schilderten die Moscheediskussion in Köln seit den 90er Jahren und das aktuelle Projekt der Ditib. In einer sehr ausführlichen Fragerunde ging es den Gästen insbesondere um die Maßnahmen, um für mehr Akzeptanz des Baus bei der örtlichen Bevölkerung zu werben, und das Verhältnis von Kirche und Staat in Deutschland.

Nach zwei Stunden wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Kultur- und Einkaufsbummel in die Kölner Innenstadt entlassen, wobei eine kleine Gruppe sich zunächst noch die Ausgrabungen des römischen Praetoriums unter dem Spanischen Bau anschaute. Zur Erinnerung bekamen alle zwei Kölsch-Gläser mit dem Köln-Logo der Kölner Liberalen geschenkt.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Moscheebau in Köln.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr