Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.09.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Breite: Schutz des Grüngürtels hat Vorrang

Bild verkleinern
FDP bleibt bei ablehnender Haltung

FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite erklärt:

„Die FDP-Fraktion unterstützt gern und großzügig den 1. FC Köln. Doch für den Eingriff in den Kölner Grüngürtel, immerhin und aus gutem Grund als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen, mit einem neuen Verwaltungsgebäude auf dem Clubgelände müssen schon zwingende Gründe ohne Alternative vorliegen.

Der Verein hat erst mit der Fertigstellung des RheinEnergie-Stadions neue hochwertige Verwaltungsräumlichkeiten bezogen. Auch sind im Stadion noch Flächen zum Büroausbau frei. Des Weiteren sind die historischen Abelbauten im Müngersdorfer Sportpark frisch saniert und könnten für den Verein und seine Verwaltungszusammenführung gut und repräsentativ genutzt werden.

Da bauliche Alternativen für eine Zusammenlegung der Verwaltung des Vereins zur Verfügung stehen, bleibt die FDP-Fraktion bei ihrer ablehnenden Haltung eines Neubaus auf dem Clubgelände mitten im historischen Grüngürtel.

Die nun von SPD und Grüne vorgeschlagene Kompromisslösung mit dem FC, einfach im Grüngürtel breiter zu bauen und dafür auf eine Etage zu verzichten, kann uns nicht wirklich überzeugen. Egal wie rot-grün rumtrickst, der schwerwiegende Eingriff in den Grüngürtel bleibt bestehen. Wir können an dem Vorschlag keine großartige Verbesserung erkennen und lehnen daher auch diesen faulen Kommpromis ab.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Umweltschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr