Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.09.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Köln soll aktivste Stadt Deutschlands werden

Bild verkleinern
Bewerbung für Mission Olympic 2007

Die deutsche Coca-Cola Organisation und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) suchen gemeinsam bei „Mission Olympic“ Deutschlands aktivste Stadt. Damit möchte man vor allem den Breitensport fördern und möglichst viele Menschen für einen aktiven Lebensstil begeistern.

Gesucht werden Städte, die ihre Bürgerinnen und Bürger richtig in Bewegung bringen: durch aktive Sportvereine, attraktive Sport- und Freizeitangebote oder das ehrenamtliche Engagement sportlicher Mitmenschen. Der Siegerstadt winkt eine Prämie in Höhe von 100.000 Euro zur Förderung des Breitensports.

In der letzten Sitzung des Sportausschusses stellten die Liberalen eine mündliche Anfrage zu diesem Projekt. Der Kölner FDP wurde daraufhin mitgeteilt, dass die Stadt Köln an diesem bundesweiten Wettbewerb teilnimmt. Die Kölner Liberalen unterstützen dies nachdrücklich. Zu einer Bewerbung der Stadt Köln erklärt der Sachkundige Einwohner im Sportausschuss Torsten Tücks:

„Köln ist Sportstadt! Bei vielen sportliche Großveranstaltungen, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und anderen internationalen Sportturnieren stellte Köln seine Qualitäten als „Sportstadt mit Herz“ unter Beweis. Weltbekannt ist die von Freundschaft und Fairness geprägte Liebe der Kölner zum Sport. Bei den unterschiedlichsten Sportveranstaltungen bietet Köln stets ausgezeichnete Bedingungen und eine grandiose Atmosphäre vor außergewöhnlicher Kulisse.

Abseits des Profisports bietet Köln ebenfalls unzählige sportliche Möglichkeiten. Auch der Breitensport hat in Köln eine große Tradition. Viele Ehrenamtliche setzen sich tagtäglich für den Breitsport ein. Viele Sportvereine bereichern durch ihre Arbeit auch das öffentliche Leben. Zahlreiche offene Sportanlagen laden zum Trainieren ein.

In Köln wird Sport als Teil des Kölschen Lebensgefühls gelebt. Projekte wie „Sport in Metropolen“, das in Mülheim mit Begeisterung aufgenommen wurde, helfen Brücken zu bauen, Freundschaften zu schließen und für Sport zu begeistern. Vor diesem Hintergrund ist es sehr erfreulich, dass die Stadt Köln an diesem bundesweiten Wettbewerb teilnimmt. Die Kölner Liberalen freuen sich sehr über die Teilnahme.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Sportpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I