Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.08.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Crossrad-Begeisterung am Rhein

Bild verkleinern
Tücks beim BMX-Masters 2007

Das Wetter konnte nicht besser sein, die Stimmung auch nicht. An einem sonnigen Juli-Wochenende war der Kölner Jugendpark wieder einmal Schauplatz für ein mitreißendes Sportevent. Die Suzuki BMX-Masters 2007 luden zum staunen, entdecken und mitfiebern ein. Bei besten sommerlichen Temperaturen und einer angenehm kühlen Brise vom Rhein trafen sich Radakrobaten aus aller Welt, um in verschiedenen Disziplinen ihr Können untereinander zu messen.

Obwohl die BMX-Masters am Samstag mit den bekannten Kölner Lichtern zusammenfielen, tat dies der Besucherzahl keinen Abbruch. Im Jugendpark gingen insgesamt 409 Top-Fahrer aus über 30 Ländern an den Start und wurden dabei von über 12.000 Zuschauern bestaunt und bejubelt.

Beim aus Amerika stammenden Bicycle MotoCross (kurz BMX genannt) geht es darum, mit seinem Fahrrad sportliche Höchstleistungen zu vollbringen. Zu den Disziplinen zählen hohe Sprünge über Parcours und Rampen ebenso, wie elegante Freestyle-Akrobatik auf flacher Fläche.

Der Jugendpark wurde eigens dafür in eine sportliche Erlebnislandschaft verwandelt. Neben den obligatorischen Rampen, Pipes und Dirt-Strecken gab es noch allerlei andere sehenswerte Attraktionen. So wurde zum Beispiel eine Beachanlage am Jugendpark eingerichtet, auf der man eine Spritztour mit einem Boot machen konnte. Daneben gab es auch einen Off-Road-Parkour. Dort konnten sich Geländewagen-Fans von sachkundigen Fahrern über steile Hügel chauffieren lassen.

Der Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur Spielbetrieb, Robert Möller, bezeichnete die Veranstaltung als vollen Erfolg. Sowohl die Athleten, wie auch das Publikum waren so zufrieden wie nie. Torsten Tücks, Sachkundiger Einwohner im Sportausschuss, erklärt zum BMX-Masters 2007:

„Nach der Qasqhai Challenge durfte Köln nun bereits die zweite sportliche Fahrrad-Großveranstaltung innerhalb kürzester Zeit begrüßen. Es freut mich dabei besonders, dass die BMX-Masters auf der so genannten Schäl-Sick statt fanden. Mit dem Jugendpark wurde eine Örtlichkeit gewählt, die besser nicht hätte sein können.

Die BMX-Masters boten den Aktiven vor einer traumhaften Kulisse die Möglichkeit, ihren Sport zu präsentieren. Die Ganzheitlichkeit mit der die Veranstaltung durchgeführt wurde, hat mich beeindruckt. Für die Sportstadt Köln, wo fast jeder dritte Kölner Sport in einem der fast 900 Sportvereine betreibt, ist eine solche Veranstaltung eine echte Bereicherung und wurde von den Kölner Bürgern mit Begeisterung aufgenommen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Sportpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I