Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.08.2007

Junge Liberale Köln

Meldung

Bundeskongress der JuLis kommt nach Köln

Bild verkleinern
Laufenberg: KölnTriangel wird Kongressort

Köln ist vom 2. bis 4. November Gastgeber des Bundeskongresses der Jungen Liberalen (JuLis). „Die JuLis Köln sind besonders stolz, dieses liberale Großereignis in der Domstadt ausrichten zu dürfen“, freut sich Sylvia Laufenberg, Vorsitzende der JuLis Köln.

Inhaltlich werden sich die JuLis mit den Themen Außen-, Sicherheits- und Europapolitik beschäftigen. Das größte Highlight des Kongresses wird die Rede vom Ehrenvorsitzenden der FDP und ehemaligen deutschen Außenminister Hans-Dietrich Genscher sein, dem sich eine außenpolitische Diskussion anschließt.

Die liberale Jugendorganisation möchte innerhalb und außerhalb der FDP eine Diskussion entfachen, inwieweit sich die vorherige und derzeitige Regierung von dem Erbe des Außenministers entfernt hat und welche Lösungsvorschläge eine liberale Außenpolitik für die derzeitigen weltweiten Krisen geben könnte.

Tagungsort des Kongresses wird der KölnTriangel sein, wo ebenfalls der Empfang der FDP-Bundestagsfraktion im 28. Stockwerk des LVR-Turmes stattfinden wird. „Mit vielen kleinen Überraschungen werden wir unseren Gästen aus ganz Deutschland unsere Heimatstadt Köln im besten Licht präsentieren“, so Sylvia Laufenberg.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr