Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.06.2007

Stadt Köln

Meldung

10-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Köln-Istanbul

Bild verkleinern
OB Schramma nimmt an Kölner Kulturtagen in Istanbul teil

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Köln-Istanbul reist Oberbürgermeister Fritz Schramma am Samstag, 2. Juni 2007, an den Bosporus. Begleitet wird er von seiner Gattin Ulla, Kulturdezernent Prof. Georg Quander, Wirtschaftsdezernent Dr. Norbert Walter-Borjans und zahlreichen Vertretern aus Politik, darunter die Ratsmitglieder Winrich Granitzka, Walter Kluth, Barbara Moritz und Ralph Sterck, und Wirtschaft sowie Mitgliedern des Städtepartnerschaftsvereins.

Nach den „Istanbuler Kulturtagen in Köln“ vom 26. Mai bis 1. Juni finden vom 1. bis 4. Juni die „Kölner Kulturtage in Istanbul“ statt. Am Samstagabend wird Schramma gemeinsam mit seinem Istanbuler Amtskollegen Kadir Topbas an einem Festakt und Konzert des Gürzenich-Ensembles in der CRR-Konzerthalle teilnehmen.

Am Sonntag steht ein Besuch des Gottesdienstes der evangelischen deutschsprachigen Gemeinde mit anschließendem informellen Informations- und Meinungsaustausch über die Integrationsarbeit der Stadt Köln auf dem Programm. Danach besichtigt der OB den Topkapi Palast und pflanzt nachmittags im Gülhane Park einen Freundschaftsbaum. Der Tag schließt mit einer Bosporus Tour.

Am Montag trifft Schramma Generalkonsul Matthias Ludwig Bogislav von Kummer im deutschen Generalkonsulat, um mit ihm die politische und wirtschaftliche Situation zu erläutern. Es schließen sich ein Besuch in der Industriekammer und in der Handelskammer an. In der Handelskammer werden Schramma und Walter-Borjans türkischen Unternehmern den Wirtschaftsstandort Köln präsentieren.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr