Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.06.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Vom Rheinau- zum Westhafen

Die Kranhäuser im Rheinauhafen
Die Kranhäuser im Rheinauhafen
Die Kranhäuser im Rheinauhafen
Bild verkleinern
Die Kranhäuser im Rheinauhafen
Sterck mit Besuch aus und auf Besuch in Frankfurt

Der Dezernent für Bau- und Wohnungswesen der Stadt Frankfurt am Main ist ein Liberaler. Und als solcher besuchte Franz A. Zimmermann, ehemaliger FDP-Fraktionsvorsitzender im dortigen Stadtrat, seinen Parteifreund und ehemaligen Fraktionsvorsitzendenkollegen Ralph Sterck in Köln. Nach einer Führung durch den Spanischen Bau mit Besichtigung des Stadtmodells im Innenhof und einem echt Kölschen Mittagessen in der Malzmühle am Heumarkt traf man sich mit dem Kölner Stadtentwicklungsdezernenten Bernd Streitberger in der Infobox im Rheinauhafen. Dabei präsentierten die beiden Gastgeber ihrem Gast voller Stolz mit dem Hafenprojekt das derzeitige Paradepferd Kölner Stadtentwicklungspolitik, das insbesondere im Südteil seiner baldigen Vollendung entgegengeht und im Nordteil mit den drei Kranhäusern einem spektakulären Höhepunkt entgegenblickt. Mit einem abschließenden Kaffee im Kap am Südkai ließ man das Besuchsprogramm ausklingen.

In der vergangenen Woche war Sterck zum Gegenbesuch in Frankfurt. Zentrales Thema war hier der Westhafen, der zwar kleiner als der Rheinauhafen ist, aber in der Entwicklung schon einige Jahre weiter, da fast alle Projekte bereits realisiert wurden. Dabei wurde mit innovativen städtebaulichen Figuren und attraktiven architektonischen Lösungen ein neues Wohn- und Büroviertel am Wasser geschaffen. An seiner Kopfseite überragt ein 100m hohes rund anmutendes Hochhaus mit einem quadratischen Kern das Gelände. Von hier aus ging es mit einem Abstecher ins jüdische Museum, in dem gerade eine Ausstellung an den großen Liberalen Ignaz Bubis erinnert, und zwei U-Bahn-Stationen zum Mittagessen mit dem jetzigen Fraktionsvorsitzendenkollegen Stercks Volker Stein. Hier wurde die weitere Intensivierung der Kontakte der FDP-Spitzen in den Metropolregionen besprochen. Streitberger hat sich für Juli in Frankfurt angemeldet.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I