Köln kann mehr
alle Meldungen »

13.05.2002

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Hoyer als FDP-Vertreter im ELDR-Rat bestätigt

Dr. Werner Hoyer, MdB
Dr. Werner Hoyer, MdB
Dr. Werner Hoyer, MdB
Bild verkleinern
Dr. Werner Hoyer, MdB
Die Delegierten des Bundesparteitages berieten am Samstag nicht nur das Programm zur Bundestagswahl im Herbst. Sie waren auch aufgerufen, die Vertreter der FDP im Rat der Europäischen Liberalen und Demokratischen Reformparteien zu wählen. Wolfgang Gerhardt würdigte die Europäischen Liberalen als eine »wirkliche europäische Partei«. Er betonte in seiner Grundsatzrede zur liberalen Außenpolitik, dass im Zuge der Stärkung des Europäischen Parlaments eine wirkliche europäische Partei nötig sei. »Ich bin froh, dass die Europäischen Liberalen mit Dr. Werner Hoyer als Präsidenten daran arbeiten.« Man brauche ein Europäisches Parlament, das seinen Namen auch verdiene. Es müsse volle Mitentscheidungsrechte haben, die Hoheit über den Haushalt bekommen und den Kommissionspräsidenten selbst wählen, so Gerhardt weiter.

Seit September 2000 ist FDP-Bundestagsabgeordneter und Bundesvorstandsmitglied Werner Hoyer Präsident der Europäischen Liberalen (ELDR) - und damit der erste deutsche Liberale an der Spitze dieser kontinentalen Bewegung, zu deren Gründern Hans-Dietrich Genscher zählt. Hoyer hat sich vorgenommen, zur Bildung echter europäischer Parteien beizutragen und dafür zu sorgen, dass die Erweiterung der EU zügig vorankommt. Mit diesem Ziel vor Augen erhielt Werner Hoyer 247 der 334 abgegebenen Stimmen und wurde somit mit den meisten Stimmen aller angetretenen Kandidaten erneut in den Rat der ELDR gewählt. Die weiteren Vertreter sind: Jorgo Chatzimarkakis, Silvana Koch-Mehrin, die Bundestagsabgeordnete Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, der Vorsitzende des fdp-lv-net Alexander Graf Lambsdorff, Ernst Burgbacher, Holger Krahmer und Manfred Vohrer.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr