Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.02.2007

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Bundestag eröffnet Verbindungsbüro in Brüssel

Mark Stanitzki ist Mitglied der Kölner FDP
Mark Stanitzki ist Mitglied der Kölner FDP
Mark Stanitzki ist Mitglied der Kölner FDP
Bild verkleinern
Mark Stanitzki ist Mitglied der Kölner FDP
Stanitzki jetzt in Brüssel

Zur offiziellen Eröffnung des Verbindungsbüros des Deutschen Bundestages in Brüssel erklären der Vizepräsident des Deutschen Bundestages Hermann Otto Solms und der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion Jörg van Essen:

Die FDP-Bundestagsfraktion begrüßt die Stärkung der Parlamentsrechte durch die Präsenz des Deutschen Bundestages in Brüssel. Im vergangenen Jahr hatte der Deutsche Bundestag die Vereinbarung mit der Bundesregierung einstimmig verabschiedet. Dem Parlament werden durch die Bundesregierung mittlerweile jährlich mehr als 4000 Dokumente von den europäischen Organen zugeleitet, die in einem geordneten Verfahren gewichtet, bewertet und gegebenenfalls in nationales Recht umgesetzt werden müssen. Damit ist Europapolitik in zunehmendem Maße Innenpolitik geworden. Die umstrittene Dienstleistungsrichtlinie, das Antidiskriminierungsgesetz und der EU-Haftbefehl haben dies in jüngster Vergangenheit deutlich gemacht.

Daher ist die frühzeitige Unterrichtung des Bundestages über geplante Initiativen, Rechtsetzungsakte und Entscheidungen auf der europäischen Ebene von großer Bedeutung, damit er als zentraler Gesetzgeber bereits in einem frühen Stadium auf die Entscheidungsfindung, insbesondere in der Bundesregierung und in den Organen der Europäischen Union Einfluss nehmen kann. Wir begrüßen ausdrücklich die Verpflichtung der Bundesregierung, den Deutschen Bundestag künftig frühzeitig, fortlaufend und schriftlich über alle Vorhaben im Rahmen der Europäischen Union zu unterrichten. Mehr als 80 Prozent der in Deutschland umgesetzten Rechtsakte haben ihren Ursprung in der Europäischen Union, ohne unmittelbare demokratische Legitimation, denn die wesentlichen europäischen Legislativfunktionen liegen entgegen allen Grundsätzen der Gewaltenteilung bei Mitgliedern der Exekutive.

Der Deutschen Bundestag ist eines der letzten Parlamente, welches in Brüssel sein Verbindungsbüro eröffnet. Für die FDP-Bundestagsfraktion nehmen neben Bundestagsvizepräsident Dr. Hermann Otto Solms und dem Parlamentarischen Geschäftsführer Jörg van Essen die Bundestagsabgeordneten Patrick Döring und Gudrun Kopp teil. Ansprechpartner für die FDP-Bundestagsfraktion in Brüssel ist unser Mitarbeiter Mark Stanitzki, Square de Meeûs 40, B-1000 Brüssel, stanitzki@fdp-bundestag.de, Tel.: +32-2-5044-562.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.


vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr