Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.01.2007

FDP-Ortsverband Nippes

Meldung

Bettina Houben als Ortsvorsitzenden wiedergewählt

Bettina Houben
Bettina Houben
Bettina Houben
Bild verkleinern
Bettina Houben
Einstimmige Wahlen beim Ortsparteitag Nippes

Von einem solchen Vertrauensbeweis, hätte Edmund Stoiber geträumt: Bei seinem Ortsparteitag am 16.1.2007 hat der FDP-Ortsverband Nippes die 46-jährige Ärztin Bettina Houben aus Riehl einstimmig zur Vorsitzenden wiedergewählt.

„Ich freue mich über das deutliche Ergebnis und danke für das Vertrauen. Auch in Zukunft werden wir unsere erfolgreiche Arbeit in Stadtbezirk und der Bezirksvertretung fortsetzen. Schwerpunkt wird es sein, als Anwalt der Bürger die konkreten Interessen der Menschen vor Ort zu vertreten. Dazu zählen die Situation rund um den Zoo, die Bedingungen der Geschäftsleute und der Anwohner sowie der Städtebau im Stadtbezirk Nippes“, so Houben.

Auch die übrigen Personalentscheidungen fielen sehr deutlich aus – nämlich ohne eine einzige Gegenstimme. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Stephan Wieneritsch, zur Schatzmeisterin Renate Domke und zum Schriftführer Horst Janke wiedergewählt. Als Beisitzer bestimmte der Parteitag Bezirksvertertreter Manfred Skutta, Biber Happe, Zanel Fruchtmann und Dr. Martin Suilmann – ebenfalls einstimmig.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr