Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.12.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Agneskirche nun nachts beleuchtet

Die beleuchtete Agneskirche bei Nacht
Die beleuchtete Agneskirche bei Nacht
Die beleuchtete Agneskirche bei Nacht
Bild verkleinern
Die beleuchtete Agneskirche bei Nacht
Sterck: Lang gehegter Wunsch

Seit dem 1. Advent ist der Turm der Agneskirche am Neusser Platz nun jede Nacht von außen beleuchtet, nachdem noch im September ein entsprechender Test durchgeführt wurde. Damit sollte die Wirkung der gewählten Leuchten erprobt und die Werbetrommel für Sponsoren gerührt werden. Bei einem Anlieger traf das Projekt auf spontane Begeisterung: FDP-Fraktionschef Ralph Sterck ließ sich nicht lange bitten und wurde Lichtpate für eine Leuchte der Gesamtbeleuchtung.

Mit der Kirche und dem Projekt ist er schon lange vertraut und verbunden. Einerseits wurde er hier getauft, da er bereits seine frühe Kindheit im Agnesviertel verbrachte. Andererseits hatte er vor fünf Jahren den jetzigen Lichtplaner Martin Weiser von der Kölner Firma Planquadrat für seinen Wunsch begeistert, im Sinne des städtischen Beleuchtungskonzeptes auch die zweitgrößte Kirche Kölns als Identifikationspunkt der Nordstadt nachts anstrahlen zu lassen.

Er hatte den damaligen Pfarrer Wiese mit den von Weiser entwickelten Plänen und Kostenschätzungen vertraut gemacht. „Der Kirchenvorstand St. Agnes steht dem Plan, Sponsoren für die Beleuchtung des Turmes von St. Agnes zu suchen, grundsätzlich positiv gegenüber. Einer endgültigen Entscheidung müsste ein Probeleuchten vorangehen“, schrieb Wiese im März 2002 an Sterck. Und dieses Probeleuchten stieß auf einhellige Begeisterung. Genau wie die endgültige Beleuchtung seit dem 1. Advent.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zur Regierungserklärung Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Mi., 18.04.2018 FDP verwundert über Börschels Wechsel Sterck: Kein Verständnis für Neustrukturierung der Stadtwerke
Der Kölner SPD-Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Martin Börschel zieht sich völlig überraschend aus der aktiven Politik zurück ... mehr
Fr., 13.04.2018 FDP-Köln im Aufbruch Junge Liberale und Neumitglieder bringen sich stark beim Kreisparteitag ein Marc Lürbke, MdL
Am 10. April 2018 fand der ordentliche Kreisparteitag der FDP-Köln im großen Versammlungssaal der IN VIA in der Stolzestraße statt. Rund ... mehr
Mi., 11.04.2018 Hoyer: Überteuerte Hotelunterbringung von Geflüchteten sorgt zu Recht für Unverständnis und Verärgerung FDP begrüßt Initiative der OB zur Aufklärung Katja Hoyer, MdR
Zur Diskussion um die teure Unterbringung von Flüchtlingen in einem Delbrücker Hotel erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 21.04.2018, 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Tag der offenen Tür in der neuen Kreisgeschäftsstelle
Zu Beginn des Jahres ist die Kreisgeschäftsstelle der FDP-Köln in neue Räumlichkeiten umgezogen. Neuer Standort ist nun die Breite Straße ...mehr

Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr